Amarengo

Articles and news

Zitronen-Ricotta-Brombeer-Muffins

Brombeeren waren schon immer meine Lieblingsbeere. Ich habe jeden Sommer Gallonen und Gallonen Brombeeren gepflückt, als ich in der Grundschule war. Wir hatten Glück, dass unser Grundstück von wilden Brombeeren umgeben war. Ich vermisse die Tage des Brombeerpflückens. Wir hatten Spaß und unsere Küche war in den Sommermonaten mit Brombeeren überfüllt. Ich liebe immer noch Brombeeren, aber hasse es, einen Arm und ein Bein für sie zu bezahlen 🙂 Ich habe kürzlich Brombeeren im Laden gespritzt und gekauft, damit ich Zitronen-Ricotta-Brombeer-Muffins machen konnte.

Ich liebe Backen mit Ricotta-Käse. Ich habe Kekse gemacht, Pfund Kuchen, Pfannkuchen, und mehr Kekse. Ich kann mich nicht aufhalten, ich bin süchtig nach Ricotta. Es lässt mich nie im Stich. Diese Muffins enthalten Ricotta-Käse, frischen Zitronensaft und Schale. Pralle, saftige Brombeeren sind im Inneren versteckt, um einen Ausbruch von Beerengeschmack zu erzeugen. Die Muffins sind zart, feucht und haben ein leichtes Knirschen von den zuckerhaltigen Muffin-Tops.

Wir genossen die Muffins, sobald sie aus dem Ofen kamen. Josh und ich erklärten beide diese Zitronen-Ricotta-Brombeer-Muffins zu unserem Lieblings-Muffin-Rezept aller Zeiten. Sie sind perfekt. Ich werde öfter Brombeeren essen müssen, denn diese Muffins sind es wert!

Vegetarisch

Zitronen-Ricotta-Brombeer-Muffins

5 aus 3 Stimmen

Kochzeit 20 Minuten

Zutaten

  • 2 tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • Schale von 2 Zitronen
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse Ricotta ganz oder fettarm 181>
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse frische Brombeeren
  • Turbinado Zucker – zum Bestreuen von Muffin-Tops

Anleitung

  • Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Linie 12 Muffinbecher mit Papiereinlagen. Beiseite.
  • Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite. In einer kleinen Schüssel den Zucker und die Zitronenschale hinzufügen. Reiben Sie die Zitronenschale und den Zucker mit den Fingern zusammen. Mit einem elektrischen Mixer die Butter-Zucker-Zitronenschale-Mischung etwa zwei Minuten lang leicht und schaumig schlagen. Fügen Sie den Ricotta hinzu und schlagen Sie, bis glatt. Ei, Zitronensaft und Vanilleextrakt einrühren.
  • Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade vermischt sind. Füllen Sie jeden Muffinbecher mit einem Eisportionierer oder einem großen Löffel zur Hälfte mit Teig. Fügen Sie drei Brombeeren zu jeder Muffinschale hinzu. Die Muffins mit dem restlichen Teig belegen, damit die Brombeeren bedeckt sind. Streuen Sie großzügig Turbinado-Zucker über jede Muffinspitze.
  • Backen Sie Muffins etwa 20 Minuten lang oder bis die Spitzen leicht goldbraun sind. Muffins fünf Minuten abkühlen lassen und servieren.

Hast du dieses Rezept probiert?

Hinterlasse unten einen Kommentar und teile ein Foto auf Instagram. Taggen Sie @twopeasandpod und Hashtag es mit #twopeasandtheirpod

Wenn Sie diese Zitronen-Ricotta-Brombeer-Muffins mögen, mögen Sie vielleicht auch:

Brombeer-Limetten-Muffins aus zwei Erbsen und ihrer Schote
Meyer Zitronen-Ricotta-Muffins von Recipe Girl
Himbeer-Zitronen-Muffins von Smitten Kitchen
Zitronen-Mohn-Muffins von Simply Recipes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.