Amarengo

Articles and news

Zitrone Oregano Salatdressing

20K Aktien

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.kom

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses erstaunliche Dressing auf fast jedem Salat köstlich; aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln … alles?

Wie fühlst du dich, wenn du ab und zu Regeln brichst?

Ich? Ich habe kein Problem damit – zumindest wenn es um Zitronen geht. Wenn Sie mit jeder Art von Zitrusfrüchten kochen, wissen Sie wahrscheinlich, dass eines der großen „No-No’s“ darin besteht, niemals das Mark (den weißen Teil direkt unter der farbigen Außenseite) der Frucht in Ihren Rezepten zu verwenden, da es ziemlich bitter sein kann. Es ist in Ordnung, die Schale, den Saft, die Frucht selbst zu verwenden, nur nicht das Mark.

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln ... alles? thecafesucrefarine.com

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing ist ein Regelbrecher, da es die gesamte Zitrone verwendet. Jep, Schale, Mark, Saft, Fruchtfleisch, alles! Ich basierte das Rezept von meinem ganzen Zitronen-Thymian-Dressing (das auf einem Rezept von Bon Appetit basierte). Das Mark fügt ein wenig milde Bitterkeit hinzu, aber es ist sehr angenehm. Tatsächlich genießen wir das ganze Zitronenthymian-Dressing so sehr (und haben so viel positives Feedback von Lesern gehört), dass ich beschlossen habe, es ein wenig zu ändern und das neue Dressing in einem Salat zu verwenden, an dem ich gearbeitet habe. Ich werde den Salat am Montag teilen, aber ich habe so viele andere Verwendungen für dieses köstliche Dressing gefunden, dass ich beschlossen habe, dass es einen eigenen Beitrag verdient.

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln ... alles? thecafesucrefarine.kom

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Die Zitrone wird dünn geschnitten und nach dem Entfernen der Samen ziemlich fein gehackt. Danach ist es einfach-peasy, einfach alles in ein Glas werfen und gut schütteln. Ich mag es, den Oregano kurz vor dem Servieren hinzuzufügen, da er etwas dunkler wird, wenn er im Dressing sitzt. Wenn Sie es im Voraus hinzufügen, schmeckt es immer noch himmlisch, aber es ist einfach nicht so hübsch.

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln ... alles? thecafesucrefarine.com

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Für mich sind Zitrone und frischer Oregano ein himmlisches Match. Ich muss jedoch zugeben; Frischer Oregano ist nicht mein erstes Kraut der Wahl. Basilikum, Rosmarin und Thymian sind in meiner Küche beliebter, und ich bevorzuge in vielen Gerichten getrockneten Oregano gegenüber frischem. Aber in bestimmten Rezepten (wie diesem Dressing) kann man den kühnen, komplexen Geschmack von frischem Oregano einfach nicht schlagen, besonders wenn man ihn mit hellen, frischen Aromen wie Zitrone und Knoblauch kombiniert.

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich; aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln ... alles? thecafesucrefarine.com

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Wenn Sie sich das Rezept ansehen, denken Sie vielleicht, dass es zu viel Zitrone mit einer ganzen Zitrone sowie zusätzlichem Zitronensaft gibt. Das Dressing hat definitiv einen sonnigen, hellen Zitronengeschmack, aber nicht zu viel – versprochen! Es verleiht allem, was Sie damit beträufeln, einen riesigen Schwung, von gegrilltem Hähnchen oder Garnelen bis hin zu gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln und Salaten aller Art.

Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln ... alles? thecafesucrefarine.kom

 Mit hellem, frischem Zitronengeschmack ist dieses Zitronen-Oregano-Salatdressing auf fast jedem Salat köstlich. aber wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenem Gemüse, gedämpften Kartoffeln... alles? thecafesucrefarine.com

Hier haben Sie es also; Ein sonniges, köstliches, einzigartiges Dressing, das Ihren täglichen Salaten, gegrilltem Fleisch, Gemüse usw. neues Leben einhaucht. Und Sie können sich gut fühlen, wenn Sie die Regeln an dieser Front brechen – es könnte tatsächlich das erste Mal sein, dass Sie begeisterte Kritiken für Regelbrüche erhalten! Aber nicht ich!!

VIELE LEUTE FRAGEN, WELCHE ART VON KOCHGESCHIRR, KLEINGERÄTEN, BESTECK USW. ICH BENUTZE IN DER KÜCHE. HIER IST, WAS ICH VERWENDET HABE, UM DIESES REZEPT ZU MACHEN.

Drucken

Zitronen-Oregano-Dressing
Mit seinem hellen, frischen Zitronengeschmack eignet sich dieses Zitronen-Oregano-Dressing hervorragend für fast jeden Salat, eignet sich aber auch hervorragend für gegrilltes Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenes Gemüse und gedämpfte Kartoffeln… sie nennen es!
Autor: Chris Scheuer

 Lemon Oregano Salatdressing - Lemon Oregano Salatdressing - mit hellen, frischen Zitronengeschmack, ist dieses Dressing köstlich auf fast jedem Salat, aber es ist auch wunderbar auf gegrilltes Hähnchen, Garnelen und Schweinefleisch, gebratenes Gemüse, gedämpfte Kartoffeln...
Kurs:Salatdressing
Zubereitungszeit: 9 Stunden 29 Minuten
Kochzeit: 9 stunden 29 Minuten

Zutaten
  • 1 mittlere Bio-Zitronegut gewaschen und getrocknet
  • 4 Esslöffelfrischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 mittlere Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Teelöffel Koscher Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¾tasseolivenöl extra vergine
  • ¼tassefrische Oregano-Blätter*verpackt
Anleitung
  1. Schneiden Sie beide Enden der Zitrone ab und entsorgen Sie sie. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und dabei die Samen wegwerfen. Stapeln Sie ein paar Scheiben übereinander und hacken Sie sie ziemlich fein. Ich beginne damit, die Scheiben dünn in eine Richtung zu schneiden und mache dann dasselbe in die entgegengesetzte Richtung. Danach halte ich die Messerspitze auf dem Schneidebrett und lege die Finger einer Hand auf das Messer. Ich halte den Griff mit der anderen Hand und schauke das Messer immer wieder durch die Zitrone, bis es ziemlich fein gehackt ist. Sie möchten, dass die Stücke ziemlich klein sind, aber etwas Textur behalten. (Siehe Bild im Post.)
  2. Gehackte Zitrone und alle anderen Zutaten außer Oregano in ein kleines Glas mit eng anliegendem Deckel geben und schütteln, schütteln, schütteln!
  3. Oregano ziemlich fein hacken und vor dem Servieren zum Dressing geben.**
Rezeptnotizen

Angepasst an ganzes Zitronenthymiandressing und guten Appetit
* Ich empfehle Bio-Zitronen, da Sie die gesamte Zitrone verwenden.
** Wenn ich das Dressing nicht sofort serviere, warte ich gerne, bis der Oregano kurz vor dem Servieren hinzugefügt wird, da er dunkler wird, wenn er im Dressing sitzt. Es schmeckt immer noch gut, ist aber nicht ganz so hübsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.