Amarengo

Articles and news

Wissen Sie, wo sich Ihr Katalog befindet?

Eines der wichtigsten Dinge, die ein Lightroom-Benutzer wissen sollte, ist der Speicherort seines Arbeitskatalogs auf seinem System. Jetzt ist es keine Schande, wenn Sie es nicht wissen, denn seine Position ist ziemlich transparent, wenn Sie Lightroom verwenden; Wenn Sie jedoch jemals auf ein Problem stoßen sollten, werden Sie froh sein zu wissen, wo es ist. Ich treffe auch regelmäßig auf Leute, die feststellen, dass ihr Arbeitskatalog nicht dort ist, wo sie dachten, dass er war, was problematisch sein kann, wenn ein Laufwerk ausfällt.

So finden Sie Ihren Katalog:

  1. Starten Sie Lightroom.
  2. Gehen Sie zu Lightroom (PC: Bearbeiten)>Katalogeinstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.

Sobald das Dialogfeld Katalogeinstellungen geöffnet wird, werden oben der Speicherort des geöffneten Katalogs sowie der Dateiname, das Erstellungsdatum, das Datum der letzten Sicherung, das Datum der letzten Optimierung und die Dateigröße auf der Festplatte angezeigt. Wenn dieser Ort ist, wo Sie erwartet haben, dann großartig. Gold Star für Sie! Wenn nicht, möchten Sie vielleicht in Betracht ziehen, es an einem Ort zu platzieren, den Sie bevorzugen.

Sie können Ihren Katalog auf jedem lokal angeschlossenen Laufwerk aufbewahren (Sie können einen Katalog nicht über ein Netzwerk öffnen). Beide Optionen haben Vor- und Nachteile. Wenn Sie einen Katalog lokal speichern, können Sie ihn jederzeit öffnen, ohne ein externes Laufwerk anschließen zu müssen. Das Speichern eines Katalogs auf einem externen Laufwerk gibt Ihnen die Flexibilität, diesen Katalog von jedem Computer (mit Lightroom) aus zu öffnen, auf dem das Laufwerk bereitgestellt ist. Ich habe beide Optionen im Laufe der Jahre zu unterschiedlichen Zeiten verwendet, und wenn alle Dinge gleich sind, ist die Leistung normalerweise zumindest ein wenig besser, wenn sie auf einem internen Laufwerk gespeichert wird.

Wenn Sie Ihren Katalog auf ein anderes Laufwerk oder nur in einen anderen Ordner auf demselben Laufwerk verschieben müssen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Lightroom.
  2. Öffnen Sie den Dateibrowser Ihres Betriebssystems (Finder oder Windows Explorer) und navigieren Sie zu dem Ordner mit dem Katalog (.lrcat) und die zugehörigen Vorschau-Caches (.lrdata). Sie können im Dialogfeld Katalogeinstellungen (vor dem Schließen von Lightroom) auf die Schaltfläche Anzeigen klicken, um Ihren Dateibrowser für diesen Ordner zu öffnen.
  3. Kopieren Sie den Ordner mit dem Katalog an den gewünschten Speicherort.
  4. Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Katalogdatei (.lrcat), um es in Lightroom zu öffnen.
  5. Schauen Sie sich um und stellen Sie sicher, dass alles in Ordnung ist (und sein sollte).
  6. Legen Sie diesen Katalog an seinem neuen Speicherort als Standardkatalog fest.

Wenn Sie diesen Katalog als Standardkatalog festlegen, wird dieser Katalog beim nächsten Start von Lightroom geöffnet. Sobald Sie zufrieden sind, ist alles in Ordnung, und Sie haben eine gute Sicherung an Ort und Stelle, können Sie den ursprünglichen Katalog von seinem vorherigen (unerwünschten) Speicherort entfernen.

Wenn Sie die Dinge auf die nächste Ebene bringen möchten, um sicherzustellen, dass Sie immer den richtigen Katalog öffnen, können Sie einen Alias (PC: Verknüpfung) direkt für die Katalogdatei erstellen und diesen auf Ihrem Desktop belassen. Klicken Sie auf dem Mac mit der rechten Maustaste auf die Katalogdatei, wählen Sie Alias erstellen und ziehen Sie den Alias auf Ihren Desktop (oder wo immer Sie möchten). Klicken Sie unter Windows mit der rechten Maustaste auf die Katalogdatei und wählen Sie Senden an>Desktop (Verknüpfung erstellen). Wenn Sie Lightroom von nun an öffnen möchten, doppelklicken Sie einfach auf diesen Alias / diese Verknüpfung, und Sie wissen, dass Sie diesen bestimmten Katalog immer an diesem bestimmten Ort öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.