Amarengo

Articles and news

Wie werden LLCs besteuert? Auswahl einer Steuerstruktur für Ihre LLC

Im Gegensatz zu einer Körperschaft (wie einer C-Corp oder einer S-Corp) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung keine separate steuerpflichtige Einheit. Die IRS bezeichnet LLCs als „Pass-Through-Entitäten“, was einfach bedeutet, dass die Steuerschulden des Unternehmens an Sie und Ihre Miteigentümer „durchgehen“ Einkommensteuer.

Erste Schritte Starten Sie Ihre LLC Beantworten Sie einige Fragen. Wir kümmern uns um den Rest.

LLCs sind großartig, weil sie flexibel sind, wenn es darum geht, zu bestimmen, wie Sie besteuert werden möchten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre LLC wie ein Einzelunternehmen, eine Partnerschaft oder eine Körperschaft zu besteuern, indem Sie die entsprechenden Formulare beim IRS einreichen.

Lassen Sie uns über die Standardmethode sprechen, mit der Ihre LLC besteuert wird, wie Ihre LLC-Betriebsvereinbarung Ihnen weitere Kontrolle geben kann, welche Formulare Sie einreichen sollten, und schließlich, wie Sie Ihre Steueridentität ändern können, wenn Sie dies wünschen.

Wenn ich nichts tue, wie wird meine LLC besteuert?

Der IRS klassifiziert Ihre LLC automatisch entweder als Einzelunternehmen oder als Partnerschaft, je nachdem, wie viele Mitglieder (Eigentümer) die LLC hat. Wenn Sie das einzige Mitglied in Ihrer LLC sind, besteuert der IRS Ihre LLC so, als wäre es ein Einzelunternehmen. Wenn es mehr als ein Mitglied in Ihrer LLC gibt, wird der IRS es als Partnerschaft behandeln.

Wie oben erwähnt, ist eine LLC standardmäßig eine „Pass-Through-Entität“.“ Das bedeutet, wenn Ihre LLC einen Gewinn von 20.000 US-Dollar erzielt, zahlen Sie die Steuern auf Ihren Anteil an diesem Gewinn in Ihrer persönlichen Steuererklärung. Angenommen, Ihre LLC hat vier Partner mit einem gleichen Anteil am Unternehmen. Sie zahlen jeweils die Steuern auf den Gewinn von 5.000 US-Dollar. Wenn Ihre LLC Ihnen und Ihnen allein gehört, zahlen Sie diese Steuern auf Ihre 1040-Steuererklärung.

Welche Formulare soll ich einreichen?

Jede LLC sollte eine Betriebsvereinbarung haben (mehr dazu lesen Sie hier. Während die meisten Staaten keine Betriebsvereinbarung benötigen, ist es ratsam, eine zu erstellen. Betriebsvereinbarungen sind im Wesentlichen Verträge zwischen den Mitgliedern von LLCs, die die Struktur des Unternehmens umreißen, einschließlich – für unsere Zwecke – der Steuerstruktur des Unternehmens. Stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen, ob Ihr Staat verlangt, dass Sie Ihre Betriebsvereinbarung einreichen.

Danach müssen Sie das Formular 1065 beim IRS einreichen. Der IRS verwendet dies, um sicherzustellen, dass jedes LLC-Mitglied sein Einkommen aus der LLC ordnungsgemäß meldet. Sie sollten auch jedem Mitglied einen Zeitplan K-1 geben, damit jeder schriftlich seinen Anteil an den Gewinnen und Verlusten hat.

Danach wird jedes Mitglied der LLC persönlich auf seiner 1040-Steuererklärung besteuert.

Wie kann ich meine LLC Steueridentität ändern?

Einige LLCs entscheiden sich dafür, als Körperschaften besteuert zu werden (wie eine C-Corp oder eine S-Corp). Aber warum? Der häufigste Grund ist, dass ihr Unternehmen einen hohen Betrag ihrer Gewinne in ihrer LLC behalten möchte und diese sogenannten „Gewinnrücklagen“ im Allgemeinen zu einem niedrigeren Satz besteuert werden, als dies bei einer persönlichen 1040-Steuererklärung der Fall wäre.

Um die Unternehmensbesteuerung zu wählen, müssen Sie eine „Entity Classification Election“ (IRS-Formular 8832) einreichen.) Darauf sollte es einen Abschnitt geben, in dem Sie sich dafür entscheiden können, als Körperschaft besteuert zu werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, als S-Corp besteuert zu werden, müssen Sie auch das IRS-Formular 2553 „Election by a Small Business Corporation“ einreichen.“

Was muss ich sonst noch wissen?

Hier sind einige weitere Punkte, die Sie beachten sollten.

  • Da LLC-Mitglieder technisch gesehen keine Angestellten sind und Sie diese Einnahmen möglicherweise aus Ihrer persönlichen Steuererklärung herausnehmen, denken Sie daran, einige Gewinne zur Steuerzeit beiseite zu legen.

  • Ebenso können Ihre Sozialversicherungssteuern und Medicare-Steuern nicht von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck erhoben werden.

  • Zu guter Letzt denken Sie bitte daran, dass die LLC-Gesetze in jedem Bundesstaat unterschiedlich sind. Einige Staaten können Ihre LLC auf unterschiedliche Weise besteuern. Konsultieren Sie einen erfahrenen Wirtschaftsanwalt oder Buchhalter für die Regeln in Ihrer Nähe.

Interessiert an der Gründung einer LLC? Besuchen Sie unsere LLC-Karte, um einen Überblick über alles zu erhalten, was Sie in allen fünfzig Bundesstaaten benötigen. Wenn Sie weitere Informationen zur Gründung eines Unternehmens wünschen, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden.

Erste Schritte Starten Sie Ihre LLC Beantworten Sie einige Fragen. Wir kümmern uns um den Rest.

Erste Schritte Starte deinen Llbeantworte einige Fragen. Wir kümmern uns um den Rest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.