Amarengo

Articles and news

Minnesota Vikings Draft Countdown: Den Fall für Johnny Manziel

Der NFL Draft 2014 entwickelt sich zu einem der faszinierendsten, die jemals abgehalten wurden.

Für die Minnesota Vikings ist es auf verschiedenen Ebenen faszinierend. Es ist ein neuer Trainerstab und eine neue Kultur in Winter Park, und der erste Draft Pick der Mike Zimmer-Ära wird einen großen Beitrag dazu leisten, zu definieren, wie sich die nächsten Jahre entwickeln werden.

Die Spitze des Entwurfs ist mit verlockenden Aussichten gefüllt, von denen einige als Superstars projizieren, einige den Hauch von Büste haben und einige, die Sie direkt in die Mitte beider Kategorien stellen können.

Die Minnesota Vikings, die in der ersten Runde den Pick Nr. 8 halten, befinden sich an einem sehr flüssigen Ort und müssen auf eine Vielzahl verschiedener Szenarien vorbereitet sein, während sie den Entwurf verfolgen.

Die Millionen-Dollar-Frage für die Vikings lautet: Wenn einer der „Big-Three“ -Quarterbacks mit dem achten Pick verfügbar ist, ziehen sie den Abzug und ziehen sie?

Die Antwort ist leider, dass es im Moment keine Antwort gibt und wahrscheinlich erst in der Entwurfsnacht sein wird. Die Variablen sind viel zu zahlreich, um überhaupt zu berücksichtigen.

Wer wird handeln? Wer wird handeln? Wie viele der Quarterback-bedürftigen Teams sind bereit, bis zur zweiten Runde zu warten? Wie stark sinkt die Aktie von Teddy Bridgewater?

Sie werden im Laufe des nächsten Monats viele Vermutungen zu diesen Fragen lesen und hören, aber niemand wird die Antworten bis zur Entwurfsnacht wirklich kennen.

Vorerst müssen sich NFL-Fans damit begnügen, davon zu träumen, mit wem ihr Team am 8. Mai enden könnte. Und wenn Fußballfans träumen, träumen sie groß.

Also für Vikings-Fans, die vom großen Preis träumen, ist hier der Fall für Kommissar Roger Goodell, der die Nr. 8 als Quarterback Johnny Manziel aus Texas A& M University ankündigt.

Johnny Football ist die polarisierendste Figur im diesjährigen Draft. Für jede Person, die denkt, dass Manziel ein Top-Quarterback in der NFL sein wird, können Sie zwei andere finden, die denken, dass er auf dem Cover des US-Magazins mehr als Sports Illustrated sein wird.

Alle sind sich einig, dass jeder Schritt, den Manziel unternimmt, unter die Lupe genommen wird, von der täglichen Berichterstattung über SportsCenter und Fox Sports 1 bis hin zur umfassenden Berichterstattung im Internet.

Manziel wird wie nur sehr wenige Spieler vor ihm als Ikone in die NFL eintreten, und wie er mit der Prüfung umgeht, wird einen großen Beitrag dazu leisten, wie erfolgreich er sein kann.

Aus diesem Grund könnten Minnesota und ihr neuer, hartgesottener Trainer Mike Zimmer der perfekte Landeplatz für Johnny Football sein.

Manziel zu den Wikingern könnte ein sehr kompliziertes Szenario sein, also werfen wir einen Blick auf einige Faktoren, die sich abspielen müssten, damit es passiert.

Wie sich die Wikinger über Manziel fühlen

Das Wichtigste zuerst: Vikings General Manager Rick Spielman könnte zögern, einen Quarterback in der ersten Runde zu nehmen. Die Wikinger griffen in der ersten Runde des Drafts 2011 nach Quarterback Christian Ponder und es ist auf sie gesprengt. Spielman war zu dieser Zeit der De-facto-GM, und Ponders Fehler liegen bei ihm.

Wenn Spielman einen weiteren Quarterback der ersten Runde entwirft, der nicht trainiert, könnte er sich für Donnerstagabend Westküste College-Spiele auf ESPN2.

Um nicht zu sagen, dass er es benutzen wird, aber Spielman hat eine bequeme Krücke in Richtung des diesjährigen Entwurfs, da eine populäre Meinung ist, dass die Wikinger in der ersten Runde zur Verteidigung entwerfen und danach nach einem Quarterback suchen sollten.

Ann Heisenfelt

An diesem Denken ist sicherlich nichts auszusetzen, aber das Zeichnen eines Start-Linebackers ändert nichts an einem Franchise. Wie ein erfolgreicher Quarterback.

Selbsterhaltung beiseite, man würde hoffen, dass Spielman Entwürfe nur mit der Verbesserung der Minnesota Vikings im Auge hat.

Der Gedanke hier ist, dass Minnesota mit Johnny Manziel als Quarterback eine viel bessere Fußballmannschaft wäre.

Der neue Vikings-Trainer Mike Zimmer machte kürzlich Schlagzeilen, als er laut der Star Tribune einem texanischen Radiosender sagte, dass „es einige Flaggen gibt, die auftauchen“, wenn er Fragen an Manziel stellt. Der Kern davon war Zimmer, der sich fragte, ob Manziel seinen NFL-Job zu einer 24/7-Verpflichtung machen würde.

Hat Zimmer einfach Rauch geblasen und versucht, Zweifel in die Köpfe anderer Teams zu bringen, die Manziel zeichnen wollten? Oder ist Manziels „Party-Boy“ -Image zu viel für einen Fußball-Typen wie Zimmer?

Die Vermutung hier ist, dass Manziel, der sicherlich gerne eine gute Zeit hat und Berühmtheit umarmt, auch ein Football-First-Typ ist. Es dauert nur ungefähr 15 Minuten Band, um zu sehen, dass Manziel nicht nur der beste Spieler auf dem Feld in einem bestimmten Spiel ist, in dem er während des College gespielt hat, aber dass niemand auf dem Feld Fußball so sehr liebt wie Manziel.

Manziel könnte eine hochkarätige Freundin bekommen. Er könnte zu viele Talkshows und kommerzielle Vermerke machen. Er mag das Rampenlicht und die Beute, die diese Dinge bringen. Aber in seinem Kern ist Johnny Manziel in erster Linie ein Fußballspieler. Das Band lügt nicht.

Sicher, jedes NFL-Team würde es lieben, wenn sein Quarterback aus dem Peyton Manning-Stoff geschnitten würde, ein Typ, der Fußball lebt und atmet, und Sie müssen sich nie fragen, was er tut, wenn er außer Sichtweite ist. Die Wahrheit ist, Manning hat so viele Super Bowls gewonnen wie Joe Namath.

Manziels Verfügbarkeit für die Wikinger

Die Wikinger haben die Nr. 8 wählen Sie im Entwurf, und Sie können ein ziemlich gutes Argument dafür vorbringen, dass nicht weniger als fünf der vor ihnen ausgewählten Teams einen Quarterback benötigen.

Wie viel Not wird zur Frage.

Kein Quarterback in dieser Klasse ist eine sichere Sache. Keiner von ihnen wird Sie sofort zu einem Playoff-Team machen, a la Andrew Luck.

Die Texaner, Jaguare, Plünderer und Freibeuter befinden sich alle in ähnlichen Situationen wie die Wikinger. Sie brauchen einen Quarterback der Zukunft, können aber sicherlich ohne Rookie-Starter in die Saison 2014/15 gehen.

Quarterback bedürftige NFL-Teams
Mannschaft QB Mannschaft QB
Texaner Fall Keenum Räuber Matt Schaub
Jaguare Chad Henne Freibeuter Glennon/McCown
Braun Brian Hoyer
NFL.kom

Das Denken unter all diesen Teams könnte ähnlich sein wie in Minnesota: Lassen Sie uns in der ersten Runde ein weiteres Loch füllen und dann in der zweiten Runde einen dieser Quarterbacks der zweiten Liga holen.

Die Vermutung hier ist, dass es vier Elite-Nicht-Quarterback-Aussichten gibt, die vor der Auswahl der Wikinger eingezogen werden: Jadeveon Clowney, Greg Robinson, Khalil Mack und Sammy Watkins. Die Cleveland Browns scheinen der offensichtlichste Kandidat für einen Quarterback in der ersten Runde zu sein, aber selbst das ist keine sichere Sache.

DailyNorseman.com hat eine Mock Draft-Datenbank, in der 19 aus 50 Spekulanten haben Manziel Landung mit Minnesota.

Die Wikinger müssen in den Draft gehen und wissen, dass es eine gute Chance gibt, dass Manziel zum Zeitpunkt der Auswahl vom Brett ist. Drei Quarterbacks können vom Brett sein.

Wo es wirklich interessant wird, ist, ob er verfügbar ist und Minnesota eine Entscheidung treffen muss, ob sie ihre Zukunft auf ihn setzen oder nicht. Fragen Sie Texas A& M Fans, was sie tun würden.

Johnny Manziel Der Fußballspieler

Johnny Manziel ist fast genau so groß wie Drew Brees und Russell Wilson. Das heißt nicht, dass er so genau ist wie Brees, der den Fußball wirft, oder so schlau wie Wilson in seiner Entscheidungsfindung. Was es sagt, ist, dass Manziel nicht zu klein ist, um ein erfolgreicher NFL-Quarterback zu sein.

Manziels Band als College-Football-Spieler schreit, dass er auf der nächsten Ebene ein Erfolg sein wird. Sein Training im Mähdrescher zeigte einen sehr guten Athleten mit ungewöhnlich großen Händen. Sein Pro-Day-Training zeigte einen starken, präzisen Arm.

Patric Schneider

Manziels Spiel bei Texas A&M zeigt einen Quarterback mit einem sehr guten Arm und einem schnellen Release. Er zeigt ungewöhnliche Haltung und die Fähigkeit, das gesamte Feld zu sehen. Er hat einen sehr hohen Fußball-IQ und eine angeborene Fähigkeit zu fühlen, was um ihn herum ist und wer gefährlich sein könnte und wer nicht.

Was Manziel schnell lernen muss, ist, dass in der NFL jeder gefährlich ist. Die Fran Tarkenton-ähnlichen Scrambles, die Sie gegen Ole Miss und Duke spielen können, sind ein ganz anderes Tier gegen die Chicago Bears und Green Bay Packers.

Manziel wird das herausfinden. Sein Fußball-IQ ist so hoch, dass er genau weiß, wann er seine Beine benutzen muss, um Yards aufzunehmen oder ein Spiel um ein oder zwei Schläge zu verlängern, um einen Empfänger aufblitzen zu lassen. Er wird seinen Anteil an Treffern nehmen, aber er ist zu schlau von einem Spieler, um rücksichtslos zu sein.

Ein NFL-Team wird keine laufenden Spiele für Manziel entwerfen, wie es die Redskins und 49ers für RGIII bzw. Colin Kaepernick tun. Diese beiden haben eine Fußgeschwindigkeit, die Manziel einfach nicht hat, und während es sie zu echten Duellbedrohungen macht, macht es sie auch anfälliger für Treffer und Verletzungen.

Johnny Manziels Karriere bei Texas A&M
Comp / Versuche Yds übergeben. Übergeben von TDs Yds. Rushing
2012 295/434 3,706 26 1,410
2013 300/429 4,114 37 759
sport-Referenz.kom

In dieser Hinsicht ist Manziel viel vergleichbarer mit Wilson, obwohl er ein viel besserer Läufer ist. Er ist ein kleinerer Typ, der schnelle Füße und eine großartige Vision hat, Eigenschaften, die es ihm ermöglichen, die Tasche zu verlassen und zu improvisieren, Entweder indem er Yards aufnimmt oder Fenster für Empfänger verlängert.

Manziel erwies sich jedes Mal als Fußballspieler, wenn er im College auf das Feld trat. Als die Bühne größer wurde, spielte Manziel besser. Nachdem er die Heisman Trophy als Neuling gewonnen und das hohe Leben in der Nebensaison gelebt hatte, kam Manziel für seine zweite Saison zurück und war noch besser.

Die beiden größten Spiele in Manziels College-Karriere waren gegen Alabama, das in beiden Spielzeiten die wohl beste Verteidigung des Landes hatte. Manziel teilte die beiden Spiele mit der Crimson Tide und warf für 717 Yards und sieben Touchdowns, während er für 189 Yards eilte.

Die größte Frage, wenn es um Manziel auf dem Feld geht, ist, ob seine besten Fähigkeiten in die NFL übertragen werden oder nicht. Zu seinen besten Fähigkeiten gehören sein Fußball-IQ und seine spielmacherischen Fähigkeiten, und beide werden sich recht gut übersetzen lassen.

Manziel hat auch mehr als seinen Anteil am X-Faktor. Er hat das gewisse „Es“, das alle besten Athleten haben. Hier ein Oktober-Tweet von ESPNs John Buccigross fasst es gut zusammen:

Manziel die Berühmtheit

Machen Sie keinen Fehler, wenn Sie Johnny Manziel mögen, kommt der Zirkus in die Stadt. Er ist so hochkarätig wie ein Fußballspieler, und die Medien werden ihm in Horden folgen.

Während der Zustrom von Ablenkungen von außen zunächst verrückt sein wird, ist dies sicherlich ein überschaubares Problem, sobald Sie mit dem Fußballgeschäft beginnen.

David J. Phillip

Man würde hoffen, dass die Wikinger dies ignorieren würden, wenn es darum geht, Manziel zu bewerten. Es gibt keine Beweise dafür, dass Manziel kein Team-First-Typ oder ein Spieler ist, der seinen Trainern und Teamkollegen nicht seinen vollen Respekt entgegenbringt.

Sie haben sicherlich das Gefühl, dass Manziel bei der Aussicht, seine Kritiker zu beruhigen und sich in der NFL zu beweisen, absolut speichelt.

Patric Schneider

Es besteht kein Zweifel, dass es in der Welt des Johnny-Fußballs derzeit etwas Albernheit gibt. Er wird erwachsen. Die Landung an der richtigen Stelle wird ihm helfen, erwachsen zu werden. Minnesota könnte dieser Ort sein.

Dies ist ein Kind, das geboren wurde, um Fußball zu spielen, und er wird nicht schüchtern sein, auf höchstem Niveau im Mittelpunkt zu stehen. Wo Manziel alle täuschen wird, ist, dass er zuerst beweisen wird, dass er ein Fußballspieler ist und dass alles andere zweitrangig sein wird.

Draft Day

Wie oben erwähnt, hat der NFL Draft 2014 das Potenzial, einer der faszinierendsten zu sein, die jemals abgehalten wurden. Es ist ein tiefer, talentierter Entwurf, und die eine Position, auf der die Spieler die meisten Fragezeichen tragen, ist die wichtigste Position von allen: Quarterback.

Smart Money sagt, dass die Verlockung von Manziels Vorteil ihn vom Brett haben wird, wenn die Wikinger auf Platz 8 wählen. Fans von Manziel und den Vikings hoffen, dass genügend Teams vor ihm zurückschrecken und er mit seiner Erstrundenauswahl zur Verfügung steht.

Wenn das passiert, könnte es zu den wichtigsten 10 Minuten in der (nicht spielbezogenen) Geschichte der Wikinger gehören. Man könnte meinen, dass Mike Zimmer die Chance lieben würde, die Karriere von jemandem mit so viel Potenzial wie Manziel zu steuern.

Wir werden bis zum Abend des 8. Mai keine Antworten haben. Was wir wissen ist, dass Jersey No. 2 im Vikings-Kader verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.