Amarengo

Articles and news

LEMON THINS COOKIES

Ich hatte ziemlich viel frisch gepressten Zitronensaft zu verbrauchen, nachdem ich ein paar Kekse gegessen hatte. Also ging ich auf die Suche nach Rezepten. Anfang dieses Jahres hatte ich eine kleine Dose Zitronendünner gekauft und wollte unbedingt ein ähnliches Rezept finden. Zitronendünner sind im Grunde Zitronenwaffeln, dünn, mit einem angenehmen Druckknopf. Ich habe dieses Rezept gefunden und nur ein paar Änderungen vorgenommen. Sie kamen schön heraus, mit einem schönen pikanten Zitronensaft, wie ein knuspriges Shortbread.

Ich habe bemerkt, dass das Timing bis auf den Draht war. Beginnen Sie beim Backen mit 6 Minuten und gehen Sie dann in Schritten von 30 Sekunden vor. Die perfekte Zeit für meinen Ofen (Meereshöhe, Konvektion) war 6 1/2 Minuten. Nach 7 Minuten wurden sie etwas zu braun.

Ich habe sie auch nur auf 1/8 „ausgerollt und ein Wilton-Nudelholz mit den Führungsringen verwendet, um eine gleichmäßige Kekstiefe zu erzielen. Es macht ungefähr 50-55 Kekse, abhängig von Ihrem Cutter.

Drucken

Zitrone verdünnt Kekse

Zutaten

  • 1/4 tasse frischer Zitronensaft
  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter in mehrere Stücke schneiden
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • 1 großes Eigelb
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 teelöffel Zitronenextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Weißer Perlzucker

Anleitung

  • In einem kleinen Keramiktopf den Zitronensaft zum Kochen bringen und während des Erhitzens verquirlen. Lassen Sie es etwa 5 Minuten kochen, bis es auf etwa einen Esslöffel reduziert ist.
  • Schalten Sie die Hitze auf mittlere niedrig und fügen Sie die Butter, ein paar Stücke zu einer Zeit. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  • Mehl sieben, Backpulver und Salz hinzufügen und beiseite stellen.
  • Legen Sie das Ei und das Eigelb in eine große Schüssel und schlagen Sie es mit einem Handmixer, bis sich das Ei vermischt hat.
  • Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung cremig und blass ist.
  • Während des Schlagens auf niedrig, Nieselregen in der geschmolzenen Buttermischung, bis alles vermischt ist.
  • Fügen Sie die Hälfte der Mehlmischung hinzu, bis alles vermischt ist, fügen Sie die andere Hälfte hinzu und mischen Sie nur, bis alles vermischt ist.
  • Decken Sie die Schüssel mit Saranfolie ab und stellen Sie sie eine Stunde lang in den Kühlschrank.
  • Den Teig in 4 gleiche Portionen schneiden.
  • Legen Sie eine Portion auf ein Stück Pergamentpapier und drücken Sie sie mit der Hand flach. Legen Sie ein weiteres Stück Pergamentpapier darauf und rollen Sie es auf 1/8 „dick aus. Schieben Sie das Pergament auf ein Backblech und wiederholen Sie es mit jeder Portion, wobei Sie jedes Stück übereinander stapeln.
  • Legen Sie das Backblech für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Legen Sie ein isoliertes Backblech mit einem Silpat-Pad aus und heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.
  • Mit einem 2 1/2 „Ausstecher schneiden, vom Pergamentpapier nehmen, mit dem funkelnden Zucker bestreuen und im Abstand von etwa einem Zoll auf das Silpat-Pad legen.
  • Backen Sie die Kekse zu Beginn 6 Minuten lang und backen Sie sie jeweils weitere 30 Sekunden lang, bis die Kekse gebacken, aber NICHT braun sind.
  • Aus dem Ofen nehmen und etwa 5 Minuten auf dem Tablett abkühlen lassen, dann in ein Kühlregal stellen.

Notizen

Optional: Fügen Sie die Schale von 3 Zitronen, fein gehackt.
Ich drehte ein paar isolierte Pfannen, rollte überschüssiges aus und stellte es in den Kühlschrank.

Adaptiert aus dem Bauchzug

ZITRONE VERDÜNNT KEKSE
Facebook PinterestTwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.