Amarengo

Articles and news

Lemon Crinkle Kekse

81shares
  • Teilen
  • Tweet
  • Stift
 Lemon Crinkle Cookies mit Puderzucker

Lemon Crinkle Cookies oder Lemon Snowflakes sind zähe, zitronige Kekse, die mit Puderzucker überzogen sind, genau das, was Sie brauchen, um den Winterblues zu bekämpfen. Zitronenschale und Zitronensaft geben ihnen bei jedem Bissen einen Zitronenstoß.

 Puderzucker schwimmt auf Zitronenkekse
Zitronencrinkle-Kekse

Ich dachte, ich würde heute den Lieblingskeks meines Mannes teilen. Er liebt alles Zitrone, so ist es keine Überraschung, dass er zähe Butter Zitrone Crinkle Cookies liebt. Aber er ist nicht der Einzige, der Rest meiner Familie wird nicht aufhören, von diesen Zitronenkeksen zu schwärmen.

Ich habe sie zuerst gemacht, um eine Auswahl an Keksen abzurunden, die ich für Freunde serviert habe, die eines Abends zu Vorspeisen kamen. Sie gingen so schnell um das Haus herum, dass ich befürchtete, ich hätte nichts mehr für unsere Freunde übrig.

Lemon Crinkle Cookies auf einem Kühlregal

Wenn Sie noch nichts von Lemon Crinkle Cookies gehört haben, haben Sie sie vielleicht Lemon Snowflake Cookies genannt, wie wir sie immer genannt haben. Ich denke, sie sehen aus wie eine Schneeflocke. Crinkle-Kekse sind jedoch häufiger und sind alle Kekse, die mit Puderzucker überzogen sind und Risse auf der Oberseite haben, wie Schokoladenkirschen-Crinkle-Kekse.

Manchmal, wenn ich Cookies mache, geben meine Tester Kommentare oder Vorschläge, wie sie besser gemacht werden können, aber mit diesen haben mir alle erzählt, wie gut sie waren und wie sie ihr Favorit von allen waren, die ich gemacht habe. Ich gehe nicht so weit zu sagen, dass dies meine Favoriten sind, aber andere machen diesen Anspruch.

Ich habe es geschafft, genug für meine Gäste zu sparen, die nach dem Probieren des Sortiments auch schwärmten, dass sie diese am besten mochten. Verkaufen Sie Zitronenkekse also nicht zu kurz, sie sind ziemlich lecker.

Was Sie brauchen

  • Zitronen – Sie verwenden die Schale von 2 Zitronen zusammen mit dem Saft.
  • Butter & Öl – für einen butterartigen Geschmack und eine perfekte zähe Textur.
  • Puderzucker – zum Einrollen der Kugeln vor dem Backen.
  • Pantry Staples – Mehl, Backpulver Zucker, Eier und Vanille.

Ich benutze eine Küchenmaschine, aber ein Mixer funktioniert auch.

Wie macht man einen zähen Lemon Crinkle Cookie

Schritt 1: Verarbeiten Sie den Zucker und die Zitronenschale in einer Küchenmaschine, fügen Sie dann die nassen Zutaten hinzu und verarbeiten Sie sie, bis sie blass und verdickt sind.

Schritt 2: Mehl, Backpulver und Salz zu der Mischung geben, umrühren und mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Schritt 3: Mit einem 2-Esslöffel-Messlöffel Kugeln formen und in den Puderzucker tauchen, wobei die Teigkugeln vollständig bedeckt sind.

Eine Teigkugel vor dem Einrollen in Puderzucker

Etwa 10 Minuten backen.

Ein Backblech mit gebackenen Zitronen-Schneeflocken-Keksen

FAQ’s und Tipps

Wie kommt man dazu, dass der Puderzucker auf dem Keks bleibt?

Ich habe zwei Tipps, die dem Puderzucker helfen, reibungslos weiterzumachen und immer noch da zu sein, nachdem sie aus dem Ofen gekommen sind. Sieben Sie zuerst den Puderzucker so, dass er frei von Klumpen ist, und rollen Sie die Kekskugeln mehrmals in den Puderzucker, so dass sie vollständig mit einer dicken Schicht bedeckt sind.

Müssen Sie den Teig kühlen?

Sie müssen den Teig im Kühlschrank aufbewahren, da er sonst sehr dünn und flach ist. Das liegt daran, dass die Butter geschmolzen ist. Durch das Abkühlen des Teigs härtet das Fett aus, damit es sich beim Backen nicht zu stark ausbreitet.

Warum verwenden Sie eine Küchenmaschine, um dieses Zitronenkeksrezept zuzubereiten?

Die Verarbeitung der Zitronenschale mit dem Zucker sorgt für einen Zitronengeschmack in den Keksen.

Wie groß sollten Sie Lemon Crinkle Cookies machen?

Ich habe festgestellt, dass ein kleiner 2-Esslöffel-Keksportionierer die perfekte Größe hat. Wenn Sie größer werden, scheinen sie mehr abzuflachen.

Ich habe festgestellt, dass die größere Größe nicht ganz so hübsch ausfällt wie die kleinere Größe, obwohl sie gleich schmecken.

Liebe Zitronen, probieren Sie einige dieser zitronigen Desserts

  • Lemon Chess Pie
  • Lemon Chiffon Pie
  • Zitronenriegel mit Pistazien
  • Lemon Strawberry Shortcake

Immer noch in der Stimmung für Kekse, probieren Sie diese Fanfavoriten

  • Erdnussbutter-Sandwich-Kekse
  • Die BESTEN Schokoladenkekse
  • Cranberry-Pistazien-Shortbreads
  • Kartoffelchip-Kekse
  • Frosted Pumpkin Cookies
  • Blueberry White Chocolate Cookies
 Zitrone Schneeflocke Cookies auf einem gestell

Zitronen-Crinkle-Kekse

Lemon Crinkle Cookies oder Lemon Snowflakes sind zähe, zitronige Kekse, die mit Puderzucker überzogen sind, genau das, was Sie brauchen, um den Winterblues zu bekämpfen. Zitronenschale und Zitronensaft geben ihnen bei jedem Bissen einen Zitronenstoß.
0 aus 0 Stimmen

Drucken Pin

Hauptgang: Dessert
Küche: Amerikanisch

Zubereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten

Portionen: 20
Kalorien: 140 kcal
Autor: Barbara Curry

Zutaten

  • ▢ 1 ½ Tassen Mehl
  • ▢ ½ Teelöffel Backpulver
  • ▢ ½ TL Salz
  • ▢ 1 ¼ Tassen Zucker
  • ▢ 4 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • ▢ 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ▢ 1 ei
  • ▢ 1 Eigelb
  • ▢ 4 Esslöffel butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • ▢ 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • ▢ 1 Teelöffel Vanille
  • ▢ ½ Tasse Puderzucker

Anleitung

  • Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  • Verarbeiten Sie Zucker und Zitronenschale in einer Küchenmaschine etwa 30 Sekunden lang fein gemahlen. Fügen Sie Ei und Eigelb, Butter, Öl, Vanille und Zitronensaft hinzu und verarbeiten Sie sie etwa 30 Sekunden lang, bis sie blass und eingedickt sind. Rühren Sie die Eimischung in die Mehlmischung, bis sie eingearbeitet ist. (Es wird klebrig) Abdeckung schüssel mit kunststoff wrap und im kühlschrank für mindestens 1 stunde.
  • Ofen auf 350º vorheizen und Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Den Zucker der Konditoren in eine kleine Schüssel geben.
  • Mit einem kleinen Eisportionierer zu Kugeln formen. Toss in Konditoren Zucker zu beschichten und auf vorbereitete Pfannen. Backen Sie, bis sie rissig sind, und legen Sie sie darauf, aber immer noch feucht innerhalb von Rissen, 10-12 Minuten, abhängig von der Größe der Kekse.

Video ansehen

Anmerkungen

  • Der Teig wird klebrig sein, aber im Kühlschrank fest werden.
  • Dieser Teig muss mindestens eine Stunde gekühlt werden, sonst verteilen sich die Kekse.
  • Damit der Puderzucker die Kekse gleichmäßig überzieht, versuchen Sie, ihn zuerst zu sieben und dann die Kugeln mehrmals zu rollen, um sicherzustellen, dass jede Kugel beschichtet ist.
  • Sie können den Teig länger als 1 Stunde kühlen oder sogar einfrieren.

Ernährung

Kalorien: 140kcal / Kohlenhydrate: 23g / Protein: 1g / Fett: 5g / Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 24mg | Natrium: 82mg | Kalium: 23mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 16g | Vitamin A: 95IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 9mg | Eisen: 1mg
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Tag mich heute!Erwähne @Butterandbaggage oder tagge #Butterandbaggage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.