Amarengo

Articles and news

Latrice Royale ist eine LGBTQ-Legende. Hier ist der Grund.

Eine Lektion darin, den Anweisungen des Universums zu folgen.

Ich habe einen kleinen Trick, um jemanden — deine Mutter, deinen Bruder, deinen Pastor — dazu zu bringen, sich in RuPauls Drag Race zu verlieben. Alles, was Sie tun müssen, ist ihnen die Saison zu zeigen 4 Folge „Queens Behind Bars,“In dem Latrice Royale zum Drag-Superstar wird.

Wenn Sie diese Szene nicht kennen, gehen Sie direkt ins Gefängnis. Gehen Sie nicht vorbei. Sammeln Sie nicht ein hunnered thousand ‚dollas!

Jede Person mit einer Seele wird sich ab diesem Zeitpunkt in Latrice verlieben, wenn sie endlich ihren Breakout-Drag-Race-Moment hat, aber viele Leute erinnern sich nicht daran, dass Latrice anfangs nicht wusste, wie man die Szene spielt. Wenn Sie sich die ganze Folge ansehen, werden Sie sehen, dass sie gecoacht werden muss, um ihre Zeilen richtig zu liefern. Mit einem kleinen Stoß von der Bühne war ein Star geboren.

Das Leben scheint für Latrice voller kleiner und großer Vorstöße gewesen zu sein. Einer der wichtigsten Weckrufe kam für sie zu einer sehr dunklen Zeit. Während Latrice ihre große Pause bekam, als sie die Rolle der frechen Gefängniswärterin perfekt spielte, vergisst man leicht, dass sie früher auf der anderen Seite dieser Gefängnisstangen war.

Anstatt hier auf die Details von Latrices Zeit im Gefängnis einzugehen, empfehle ich Ihnen, ihre unglaubliche One-Woman-Show zu sehen. Sie spricht über die Reihe von Fehlern und schlechten Urteilsanrufen, die dazu führten 18 Monate im Gefängnis, nachdem er wegen Drogenbesitzes verurteilt worden war. Ich hatte das Glück, eine von Latrices One-Woman—Shows in New York City zu sehen, und ich kann Ihnen sagen, dass der bewegendste Teil war, als sie darüber sprach, einen Anruf von ihrem Bruder zu erhalten, der ihr sagte, dass ihre Mutter im Sterben lag – und jetzt war es an der Zeit, sich zu verabschieden.

Stellen Sie sich nun ein volles Theater emotionaler Drag Race-Fans vor, die diese Geschichte hören, während sie bereits mindestens ein paar Mimosen tief sitzen

Latrice saß auf dem Boden eines Gefängnisses, nachdem sie sich für immer von ihrer Mutter verabschiedet hatte. Aber Latrice akzeptierte schließlich die Botschaft, die das Universum auf sie drückte. Es ist die gleiche Botschaft, die sie mit Drag Race-Fans geteilt hat und bis heute verkörpert:

Als sie aus dem Gefängnis kam, kam Latrice stärker als je zuvor zurück. Nachdem sie beim Drag Race gut abgeschnitten hatte (und den Titel Miss Congeniality erhalten hatte), ging Latrice auf Tour, um all die Liebe zu nutzen, die die Fans der Show für sie empfanden. Sie traf auch ihren Partner (sie haben kürzlich geheiratet!), der ihr einen weiteren Schub gab, der ihre Karriere veränderte.

Dies ist, was wir eine königliche (e) Familie nennen.

Ich lasse Latrice in ihren eigenen Worten erklären, wie die Liebe ihres Lebens eine ganze Reihe neuer Talente für sie freisetzte:

Eines Tages bastelte mein Partner Christopher am Klavier herum und ich kochte, und er begann „Summertime“ zu spielen und ich fing an mitzusingen. Wir haben die ganze Sache durchgemacht, weil ich es schon weiß, und er sagte zu mir: „Du weißt, dass du hier etwas hast, richtig“? Er hat mich ermutigt und ich habe einfach geübt und geübt und wir haben herausgefunden, was gut für mich klang, was zu mir passte und was meine Stimme tun konnte. All dies ist gekommen und war so erstaunlich überwältigend und es scheint manchmal wie ein Traum. Es braucht einen sehr starken Menschen, um mit mir umzugehen, und er kennt nicht einmal seine eigene Stärke. Ich helfe ihm jeden Tag, seine Stärke zu entdecken. Er ist unglaublich, unterstützend und einfach so viele Dinge. Ich war noch nie mit jemandem zusammen, der einfach mein Alles war.

Latrice und Christopher machen schöne Musik zusammen:

Hast du jemals gedacht, dass du den Tag sehen würdest, an dem Latrice Jazzstandards coverte? Ich glaube auch nicht, dass Latrice es getan hat, aber ich bin so froh, dass sie sich dieser neuen Gelegenheit geöffnet hat!

Latrice wird in der LGBTQ-Community geliebt und ist auf dem besten Weg, eine LGBTQ-Legende zu werden, weil sie selbst liebenswert ist. Sie ist lustig, wild, mutig und erinnert uns daran, dass Schönheit von innen beginnt und wie ein Leuchtfeuer nach außen strahlt. Aber was sie vielleicht am meisten auszeichnet, ist ihre Fähigkeit zu hören, was das Leben ihr sagt, und sich entsprechend anzupassen, während sie sich selbst treu bleibt. LGBTQ-Menschen mussten immer Wege finden, sich in Gesellschaften einzufügen, die sie nicht akzeptieren. Der schwierige Teil ist, sich dabei nicht zu verlieren.

Wie RuPaul sagen würde, hörst du auf die Anweisungen, die das Universum dir sagt?

LGBTQ Legends ist eine Serie, die ich schreibe, um herauszufinden, was jemanden für die LGBTQ-Community besonders macht. Vielleicht haben wir uns mit einem ihrer Songs in der High School verbunden, oder fand ihre Leistung in unserem Lieblingsfilm wirklich bewegend. Vielleicht kämpfen sie seit Jahren für LGBT-Rechte, und wir wissen zu schätzen, wie weit wir mit ihrer Hilfe gekommen sind. Sie können Darsteller sein, Politiker, oder sogar fiktive Charaktere — solange Lesben, Fröhlich, bisexuell, trans, und queere Menschen fühlen sich mit ihnen verbunden. Lassen Sie mich wissen, wenn es jemanden gibt, den Sie möchten, dass ich profiliere!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.