Amarengo

Articles and news

Latasha Wilson-Batch

Latasha Wilson-Batch ist Geschäftsführerin der Best of the Batch Foundation. Diese Rolle und die Mission der Stiftung sind ihre Leidenschaft, die sie befähigt, die Vision zu erfüllen, das Unmögliche für unzählige Kinder in der Region möglich zu machen. Das Ergebnis ist eine Gemeinschaft, die sich verpflichtet hat, die „Besten der Besten“ im Leben zu werden. Die Führung von Wilson-Batch hat dazu beigetragen, das Wachstum der Best of the Batch Foundation voranzutreiben, um jährlich mehr als 3.300 Jungen und Mädchen aus finanziell schwierigen Gemeinden zu erreichen. Unter ihrer Leitung ermutigen neue und innovative pädagogische und außerschulische Aktivitäten Kinder gemeinsam, sich an ihrer Ausbildung und ihren außerschulischen Aktivitäten zu beteiligen. Sie ist eine ständige Präsenz im „Clubhaus“, und die Teilnehmer wissen, dass sie mit ihr über alles reden können. Wilson-Batch hat auch spezielle Programme für junge Mädchen und Frauen mit Schwerpunkt auf Bildung, Sport und Spaß entwickelt. Die wichtigste Komponente dieser Beziehungen ist die Anwesenheit.

Wilson-Batch wurde von den Girl Scouts of SW Pennsylvania mit dem Women of Distinction Award 2015 für Nonprofit, 2015 Get Involved! Frau des Jahres, National Association of Women Business Owners, Make the Connection Award, und ist ein Empfänger des UPMC Center for Inclusion „Champion Award.“ Sie dient auf mehreren Brettern: Starke Frauen starke Mädchen, Frauenzentrum und Tierheim von Greater Pittsburgh, Off the Field Players ‚Wives Association und andere. Ihre Reichweite war auch außerhalb der USA auf ihren Reisen nach Swasiland, Südafrika, mit Beyond the Game für Missionsreisen und beim Bau von Schulen für Waisenkinder zu spüren. Wilson-Smith erhielt einen BS in Psychologie und einen BA in Leibeserziehung von der Johnson C. Smith University und einen MS in Human Development in Sports von der University of Tennessee. Sie hat kürzlich ihren MS in professioneller Beratung an der Carlow University abgeschlossen und verfolgt jetzt ihre PsyD. Sie ist die Seelenverwandte von Charlie Brown, und zusammen haben sie fünf vierbeinige Kinder: Roxie, Bunz, Snoop, Nate und Aysia.

Team: Familienberater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.