Amarengo

Articles and news

LASIK FAQ

Bin ich ein guter Kandidat für LASIK Augenchirurgie?

Dies ist eine häufige LASIK-Frage. LASIK ist für viele Menschen eine hervorragende Möglichkeit, ihre Sehkraft zu verbessern. Der beste Weg, um festzustellen, ob Sie sich für LASIK qualifizieren, ist eine Augenuntersuchung bei Ihrem Augenarzt. Um berücksichtigt zu werden, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, gesund sein und eine gute Augengesundheit ohne Krankheiten wie Katarakte oder Glaukom haben. Laser vision korrektur können behandeln eine breite palette von kurzsichtigkeit, weitsichtigkeit und astigmatismus.

Sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt über Ihre LASIK-Fragen und erhalten Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Verfahren und Optionen zur Laser-Sehkorrektur, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ihr TLC-verbundener Arzt und TLC-Laserchirurg erklären Ihnen, welche Ergebnisse Sie erwarten können, indem Sie Ihre Verschreibung messen und Ihre Augen gründlich untersuchen. Sie können mehr über Patientenqualifikationen für LASIK erfahren.

Was ist eine individuelle LASIK?

Custom LASIK beinhaltet die Verwendung eines Wellenfrontanalysators, der es Ihrem Chirurgen ermöglicht, ein hochgradig individuelles Verfahren zu erstellen, das einzigartig für Ihre individuellen Augen ist. Das Laser-Sehkorrekturverfahren kann dazu führen, dass Patienten klarer sehen als bei herkömmlicher LASIK.

Wie wird meine LASIK-Genesung aussehen?

Dies ist eine weitere häufige LASIK-Frage. Viele LASIK-Patienten sehen am Tag nach ihrem Eingriff gut und können bald darauf die meisten ihrer normalen täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Einige Patienten mit höheren Verschreibungen erholen sich möglicherweise langsamer, obwohl die Geschwindigkeit der visuellen Genesung von persönlichen Heilungsmustern abhängt. Die meisten Patienten bemerken dramatische visuelle Ergebnisse in ihrer Vision innerhalb der ersten Tage nach ihrem LASIK-Verfahren.

Wie bei jedem elektiven chirurgischen Eingriff sind mit dem Laser-Sehkorrekturverfahren Risiken verbunden. Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, Sehstörungen zu haben, minimal ist. Millionen von Menschen haben hervorragende Ergebnisse mit der Laser-Sehkorrektur erzielt.
Einige mögliche LASIK-Komplikationen umfassen Zustände wie trockene Augen, Komplikationen bei der Herstellung des Hornhautlappens, Nachtblendung (Halos), Unter- oder Überkorrektur und Verlust des am besten korrigierten Sehvermögens.

Diese Risiken werden vor dem Eingriff vollständig mit Ihnen besprochen, wenn Sie alle Ihre LASIK-Fragen stellen. Das richtige präoperative LASIK-Screening stellt sicher, dass die Chirurgen nur dann mit dem Eingriff fortfahren, wenn es medizinisch ratsam ist. Sie erhalten auch eine sorgfältige postoperative Versorgung, die hilft, mögliche Heilungskomplikationen zu identifizieren und anzugehen.

Der beste Weg, um LASIK-Komplikationen vorzubeugen, ist die Wahl eines LASIK-Chirurgen, der in der Gemeinschaft und auf seinem Gebiet erfahren und respektiert ist.

Was sind die Unterschiede zwischen traditioneller und individueller LASIK?

Custom LASIK verwendet ein Tool namens Wavefront Analyzer, um die Art und Weise, wie sich Licht durch Ihre Augen bewegt, genau zu messen. Die resultierenden Daten werden in den Laser programmiert, der dann Ihre Augen basierend auf hochindividuellen Messungen behandelt. Benutzerdefinierte LASIK ermöglicht es dem Chirurgen, die Erhöhung der Aberrationen höherer Ordnung, die winzige Unvollkommenheiten im Auge sind, zu vermeiden. Diese Aberrationen haben erhebliche Auswirkungen auf Ihre Sehqualität und wurden nicht mit Kontakten, Brillen oder konventioneller LASIK behandelt.

Konventionelle LASIK kann immer noch eine gute Wahl für viele Patienten sein, obwohl die meisten das höhere Maß an Anpassung, weniger Risiko von Blendung und Halos und bessere Chance auf 20/20 Vision, die benutzerdefinierte LASIK bieten kann, bevorzugen. Ihr Arzt kann diese und andere LASIK-Fragen beantworten, Ihnen helfen, Ihre verschiedenen Optionen zu verstehen und zu entscheiden, welches Laser-Sehverfahren für Sie geeignet ist.

Wird LASIK bei einem benutzerdefinierten LASIK-Verfahren anders durchgeführt?

Das eigentliche LASIK-Verfahren wird sowohl bei konventioneller als auch bei kundenspezifischer LASIK auf die gleiche Weise durchgeführt. Präoperative Tests für konventionelle LASIK und benutzerdefinierte LASIK unterscheiden sich jedoch stark. Der mit Custom LASIK verwendete Wellenfrontanalysator bringt dem LASIK-Chirurgen ein völlig neues Maß an Wissen und Genauigkeit.

Ich habe viele tolle Dinge über LASIK gehört. Was kann LASIK für mich tun?

Die Laser-Sehkorrektur hat sich bei der Verringerung der Abhängigkeit von Brillen und Kontaktlinsen als überwältigend erfolgreich erwiesen, obwohl der Grad der Verbesserung von Person zu Person unterschiedlich ist. Wie gut und wie schnell sich Ihre Sehschärfe (Schärfe) verbessert, hängt von Ihrer Heilung und der Schwere Ihrer Verschreibung ab. Obwohl TLC-Laser-Augenzentren den Patienten keine perfekte Sicht versprechen können, erreichen die meisten LASIK-Empfänger mit leichten bis mittelschweren Verschreibungen eine 20/20-Sicht oder befinden sich innerhalb von ein bis zwei Linien einer 20/20-Sicht auf einer Sehtafel. Das bedeutet, dass sie keine Brille oder Kontaktlinsen mehr benötigen, um Auto zu fahren, Sport zu treiben, Filme und Fernsehen zu schauen oder an Berufsfeldern teilzunehmen, die eine hervorragende Sicht erfordern, wie Polizeiarbeit und Feuerwehr.

Klinische Studien haben gezeigt, dass benutzerdefinierte LASIK nicht nur das, was Sie sehen können, sondern auch, wie gut Sie es sehen können, verbessern kann. Viele benutzerdefinierte LASIK-Patienten haben berichtet, dass sie besser sehen können als je zuvor. Benutzerdefinierte LASIK adressiert die einzigartigen Unvollkommenheiten in der Vision jeder Person, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass eine Operation zu einer Zunahme von Blendung oder Halos führen wird.

Ihre LASIK-Konsultation vor dem Eingriff mit Ihrem Arzt ist der perfekte Zeitpunkt, um LASIK-Fragen zu stellen. Er / sie wird Ihnen helfen, den Bereich Ihres wahrscheinlichen Ergebnisses basierend auf Ihrer speziellen Verschreibung, Ihrem Heilungsprofil und Ihren Erwartungen zu bestimmen.

Mehr als zwei Millionen LASIK-Verfahren wurden in TLC Laser Eye Centers durchgeführt.Die Ergebnisse und Forschungsergebnisse von mehr als zwei Millionen LASIK-Verfahren, die in TLC Laser Eye Centers durchgeführt wurden, ermöglichen es TLC-Chirurgen, ihre Techniken kontinuierlich zu verfeinern, postoperative Ergebnisse effektiver vorherzusagen und neue Patienten mit Lasersicht zu beraten.

Das Beste ist, dass TLC lebenslang hinter den Ergebnissen der Fernsicht seiner Patienten steht. Das TLC Lifetime Commitment®-Programm gewährleistet kostenlose Verbesserungsverfahren für qualifizierte kurzsichtige Patienten, falls in Zukunft eine Verbesserung erforderlich sein sollte. Dieses Engagement wird von jedem TLC Laser Eye Center-Standort in Nordamerika gewürdigt.

Woher weiß ich, welche Prozedur ich haben muss?

Ihr Augenarzt ist Ihre beste Ressource, um festzustellen, welches Verfahren für Sie am besten geeignet ist. Custom LASIK wird für die meisten Patienten aufgrund der überlegenen visuellen Ergebnisse empfohlen. Vereinbaren Sie eine kostenlose LASIK-Beratung mit Ihrem TLC-verbundenen Optiker, um festzustellen, welches Verfahren am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, Antworten auf alle anderen LASIK-Fragen zu erhalten, die Sie möglicherweise haben.

Was kostet LASIK?

Der Preis eines LASIK-Verfahrens hängt stark von der Art der Technologie ab, die für Ihre spezifische Erkrankung empfohlen wird. Im Allgemeinen ist Custom LASIK teurer als seine herkömmliche Version, da Custom LASIK mit einigen der fortschrittlichsten Technologien in der Vision-Industrie durchgeführt wird. Das Verfahren kombiniert die Technologie des Wellenfrontanalysators mit der Präzision eines computergesteuerten Lasers und den Fähigkeiten Ihres jeweiligen Chirurgen. Die Gebühr, die Sie bei TLC zahlen, beinhaltet alle Ihre prä- und postoperativen Behandlungen. Finanzierungsoptionen und verschiedene Versicherungsrabatte stehen Ihnen möglicherweise zur Verfügung. Für weitere Informationen über LASIK Preise, rufen Sie 1-877-TLC-2020.

Wer werden meine Ärzte sein und was werden sie tun?

Ärzte sind in alle drei Phasen Ihres Laserkorrekturverfahrens involviert: die LASIK-Beratung vor dem Eingriff, das Laser-Vision-Verfahren selbst und Ihre Pflege nach dem Eingriff.

Am gesamten LASIK-Verfahren sind zwei Ärzte beteiligt: Ihr LASIK-Chirurg und Ihr eigener TLC-Augenarzt. Ihr Chirurg führt den Eingriff in einem TLC-Laser-Augenzentrum durch, während Ihr Augenarzt die prä- und postoperative Versorgung übernimmt. (Wenn Sie derzeit keinen Augenarzt haben, können wir einen mit TLC verbundenen Augenarzt in Ihrer Nähe identifizieren.)

Die Ärzte, die mit TLC arbeiten, einschließlich Ihres eigenen Augenarztes, wurden in allen Aspekten der Laserkorrektur geschult. Obwohl TLC-verbundene Chirurgen für ihre Ausbildung und Sachkenntnis bekannt sind, hängt das Ergebnis Ihres Laserverfahrens auch von der richtigen präoperativen und postoperativen Versorgung ab, die in Verbindung mit Ihrer Operation durchgeführt wird.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren eigenen Augenarzt zu konsultieren, da er mit Ihren Augen, Ihrer Vorgeschichte und Ihrer zukünftigen Pflege vertraut ist. Wenn Sie keinen Augenarzt haben, können wir Ihnen helfen, einen in Ihrer Nähe zu finden. Wir arbeiten eng mit Ihrem Augenarzt zusammen, um Ihnen die bestmögliche Versorgung und die bestmöglichen visuellen Ergebnisse zu bieten. Diese teambasierte Pflege ist nur ein Grund, warum mehr als eine Million Menschen TLC für ihre LASIK-Operation vertraut haben.

Was muss ich über verschiedene Lasertechnologien wissen?

TLC Laser Eye Centers hat Zugriff auf die neuesten Technologien zur Korrektur des Sehvermögens, einschließlich Eye-Tracker und Scanning-Laser. Alle TLC-Laser-Augenzentren in den USA und Kanada verwenden nur von der FDA zugelassene Laser, um die Hornhaut während der LASIK sanft umzuformen. Diese Excimer-Laser verwenden kühle, computergesteuerte Strahlen von ultraviolettem Licht.
Die beste LASIK-Technologie für Ihren individuellen Fall wird während Ihrer persönlichen TLC-LASIK-Beratung bestimmt und ist abhängig von Dingen wie Ihrem Rezept, der Dicke Ihrer Hornhaut, der Größe Ihrer Pupille und der Augenanatomie.

Wird das LASIK-Verfahren weh tun?

Die meisten Patienten mit Laserkorrektur empfinden die LASIK-Operation als etwas unangenehm, aber nicht schmerzhaft. Eine gute Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, wie es sich anfühlen könnte, besteht darin, mit jemandem zu sprechen, der LASIK hatte, z. B. einem Freund, Verwandten oder einem Mitarbeiter der Arztpraxis. Für die meisten LASIK-Patienten ist das Gefühl der Angst und die Angst vor dem Unbekannten tatsächlich schlimmer als das LASIK-Verfahren selbst. Betäubungstropfen werden verwendet, um das Auge kurz vor Beginn der LASIK-Operation zu betäuben, und Sie können auch ein mildes Beruhigungsmittel erhalten, um sich zu entspannen. Nach Ihrer LASIK-Operation kann Ihr Auge für einige Stunden ein Fremdkörpergefühl oder eine Reizung verspüren, aber die meisten Patienten fühlen sich nach einem kurzen Nickerchen recht wohl. Sie erhalten Tropfen für Ihre Augen, um jeder Trockenheit entgegenzuwirken, die Sie in den Tagen nach der Operation erleben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.