Amarengo

Articles and news

Lark Street BID bricht LarkFest ab 2020 wegen COVID-19

ALBANY (WRGB) LarkFest 2020 ist aus.

WERBUNG

Der Lark Street BID, in dem das jährliche Straßenfest stattfindet, gab am Freitag bekannt, dass der Staat immer noch keine Anträge auf Massenerlaubnisse akzeptiert, die für Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern erforderlich sind. Die beliebte Veranstaltung hat den ganzen Tag über bis zu 80.000 Besucher für Live-Musik, Essen, Kunst und Kunsthandwerk angezogen.

“ Da die Hauptstadtregion weiterhin den Herausforderungen von COVID-19 ausgesetzt ist, mussten wir die unglückliche Entscheidung treffen, das LarkFest abzusagen. Während wir traurig sind, die Veranstaltung in diesem Jahr nicht ausrichten zu können, Unsere größte Priorität ist die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft. Wir werden weiterhin kooperativ mit unseren Landes- und Stadtregierungen zusammenarbeiten, um die Aussichten für zukünftige Großveranstaltungen in der Lark Street so zu bestimmen, dass die Sicherheit unserer Nachbarschaft und Stadt im Vordergrund steht „, sagte Patrick Noonan, Vorsitzender der Lark Street BID.

Um lokalen Geschäftsinhabern in der Lark Street zu folgen und sie zu unterstützen, können Sie besuchen larkstreetbid.org/support-hub , wo Links zum Kauf von Geschenkkarten, Online-Shop, und bestellen Sie Takeout von Unternehmen in der Lark Street Korridor. Links zu Ressourcen für Unternehmen, die von COVID-19 betroffen sind, finden Sie ebenfalls.

Weitere Informationen zum LarkFest finden Sie unter albanylarkfest.com.

ADVERTISEMENT

Dies ist erst das zweite Mal, dass das LarkFest seit seinem Start im Jahr 1981 abgesagt wurde. Das letzte Mal war 2001, als es nach den Anschlägen vom 11.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.