Amarengo

Articles and news

Kefir und IBS

Kefir und IBS

IBS? Auch bekannt als Reizdarmsyndrom. IBS ist die häufigste chronische Darmerkrankung der Welt. Untersuchungen weltweit zeigen, dass bis zu 20% der Bevölkerung mit den Symptomen von IBS zu kämpfen haben. Bis zu 75% dieser Menschen sind Frauen.

Was sind die Symptome?

IBS-Symptome variieren von Person zu Person und sogar die Symptome einer Person können von Tag zu Tag variieren. Die charakteristischsten Symptome sind jedoch schmerzende, krampfartige oder stechende Schmerzen im Unterleib. Dieser Schmerz kann sehr stark sein.

Weitere Schlüsselsymptome sind:
* Ein aufgeblähtes Gefühl
* Durchfall / Verstopfung oder / und ein ständiger Wechsel zwischen den beiden
* Dringlichkeit, auf die Toilette zu gehen
· Ein Gefühl der unvollständigen Entleerung des Darms
* Schleim im Stuhl
* Geschwollener oder aufgeblähter Bauch

Kefir und IBS?

Lebensstil & Ernährungsumstellungen werden normalerweise vorgeschlagen, um die IBS-Symptome zu verbessern. Mehrere Studien zeigen jedoch, dass bestimmte Joghurtsorten, d. H. Solche, die Laktobazillen und Bifidobakterien enthalten, die IBS-Symptome lindern. Diese ‚guten‘ Bakterien werden auch als Probiotika bezeichnet.
Eine kürzlich von der University of Sheffield durchgeführte britische Studie konzentrierte sich auf die Behandlung von IBS und fand signifikante Beweise für die lindernde Wirkung, die mehrere Stämme von Probiotika auf die Symptome von IBS hatten. Die Studie wurde unter 52 Teilnehmern mit IBS durchgeführt. Die Teilnehmer, die die Probiotika erhielten, erlebten eine große Verbesserung der Schwere ihrer Symptome, hatten weniger Schmerztage und bewerteten ihre Lebensqualität höher.
Kefir ist ein Produkt, das mehrere Stämme von Probiotika enthält. Unsere Kefir-Starterkulturen enthalten 7 Stämme von Probiotika, während normaler Joghurt nur 3 Stämme enthält.

Erfahrungen anderer

Bitte lesen Sie unsere Bewertungsseite, auf der mehrere Kunden ihre Erfahrungen mit Kefir geteilt haben. Zum Beispiel schrieb Howard am 10.Oktober 2012:
„Ich habe von Zeit zu Zeit Anfälle von IBS erlitten, aber seit der Einnahme von Kefir hatte ich kein Wiederauftreten. Es ist grandios“

Weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu IBS oder den Vorteilen von Kefir im Allgemeinen haben.

TheKefirCompany

Teilen

000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.