Amarengo

Articles and news

Keanu Reeves zeigt seine Motorradkollektion

Wird Keanu Reeves cooler? Ist das überhaupt möglich?

Mit Bart, schulterlangen, in der Mitte gescheitelten Haaren und einem blauen Blazer über einem T-Shirt hat sich der Herzensbrecher-cum-Action-Star kürzlich mit dem GQ-Magazin zusammengetan, um seine Affinität zu Motorrädern zu demonstrieren und die Welt daran zu erinnern, dass er es immer noch hat, nur für den Fall, dass es seit der letzten John Wick-Folge vergessen war.

In einem 12-minütigen Video, das auf dem YouTube-Kanal des berühmten Männermagazins veröffentlicht wurde, spricht der in Toronto aufgewachsene Schauspieler offen darüber, wie er in die Fahrradszene gekommen ist; all die Fahrräder, die er im Laufe der Jahre geliebt hat (und einige, die er gesammelt hat); und was in seinem Geschäft Arch Motorcycles los ist.

Es macht immer Spaß, von den kanadischen Verbindungen großer internationaler Promis zu hören. Reeves, der in Beirut, Libanon, geboren wurde, aber hauptsächlich in Toronto aufgewachsen ist und die kanadische Staatsbürgerschaft besitzt, verfolgt seine Liebe zu den zweirädrigen Maschinen bis in seine Jugend zurück.

„Wo ich in Toronto aufgewachsen bin, kamen jeden Sommer Motorradbanden in einen Ort namens Yorkville“, sagt er. „Diese Fahrräder, diese Leute, diese Piraten, ich glaube, sie haben dieses 10-jährige Kind in gewisser Weise berührt.“

Erst als er in der Filmindustrie arbeitete, stieg er selbst auf ein Motorrad, lernte auf einer Enduro in Europa und kehrte nach L.A. zurück und kaufte Mitte der späten 80er Jahre sein erstes Fahrrad.

Er besitzt immer noch das zweite Fahrrad, das er gekauft hat, ein Norton Commando 850 MK2A von 1973. „Es hat einen schönen Klang. Es riecht gut, wenn es sich erwärmt, das Öl. Und ich habe viele Meilen auf diesem Motorrad.“

Er nutzte sein Wissen über das in Großbritannien hergestellte Fahrrad, als er 1991 in einer Rolle in dem Film My Own Private Idaho an Bord eines anderen Norton-Produkts kletterte. Als der Trainer herauskam, um zu erklären, wie man die Maschine bedient, erinnert sich Reeves lachend und sagte: „Ich habe es verstanden.“

Heute ist er als Mitbegründer der Arch Motorcycle Company, einem in Hawthorne, Kalifornien, ansässigen Fahrradgeschäft, an der Konzeption und dem „Traum“ des Unternehmens beteiligt, überlässt das Gebäude jedoch den Profis.

„Ich kann kein Motorrad zusammenbauen und du willst nicht, dass ich es repariere“, sagt er. „Ich kann es testen und ich kann dir sagen, was los ist … wir arbeiten irgendwie damit.“

In dem Video führt er einige der Motorräder auf dem Arch-Gelände durch, darunter die 2004 Ducati 998Matrix Reloaded Edition, die Carrie-Anne Moss in der Matrix Reloaded gefahren ist; der 2019 Arch KRGT-1, ein „Performance Cruiser“; der 2019 Arch1S „Performance Cruiser Sport“ mit einer niedrigeren Fahrposition und sportlicherer Karosserie; und das neue Arch-Prototypprodukt, die Method 143, ein futuristischer Kreuzer mit schlanken, überlagerten Materialien wie Aluminium und Kohlefaser.

Das Video endet mit dem Rat des 54-jährigen Stars an diejenigen, die zum ersten Mal auf ein Motorrad steigen möchten.

„Machen Sie es sich bequem, holen Sie sich nicht zu viel Kraft, die Sie zu schnell überwältigen kann, und haben Sie Spaß.“

Ja, immer noch cool.

Trendvideoweitere Videos ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.