Amarengo

Articles and news

Kate Hudson sagt, dass sie sich zu einer Diät zur Gewichtsreduktion verpflichtet, um 10 Pfund im neuen Jahr zu verlieren

  • Kate Hudson sagte, sie versuche, 10 Pfund im neuen Jahr zu verlieren.
  • Sie wog sich auf Instagram Stories und enthüllte, dass sie derzeit 136 Pfund wiegt.
  • Sie sagt, ihr Idealgewicht beträgt 125 Pfund.

Kate Hudson nimmt ihre Instagram-Follower mit auf ihre Neujahrs-Wellness-Reise. „Es ist der 2. Januar 2020“, sagte sie in einer gestern veröffentlichten Instagram-Story. „Auf die Waage gekommen. Ich war nicht beeindruckt. Aber das ist okay, denn ich weiß, wie das geht, weißt du, was ich meine?“

Anzeige – Lesen Sie weiter unten

Der Weight Watchers-Sprecher sprach dann über die neuen farbcodierten Pläne des Programms (sie ist lila), bevor er 136 wog. „Idealgewicht für mich: 125“, schrieb sie, „10 zu gehen.“

 Kate Hudson Gewichtsverlust 10 Pfund
Instagram

Nach der Geburt ihrer Tochter Rani Rose im Jahr 2018 veröffentlichte Kate auf Instagram ihr Ziel, bis zum Frühjahr 25 Pfund abzunehmen. „Im Gegensatz zu den anderen beiden hatte ich nicht wirklich Zeit zum Trainieren“, sagte sie zu Women’s Health in unserer Dezember-Titelgeschichte. „Es brauchte eine andere Art von Disziplin.“ Heutzutage manifestiert sich diese Disziplin in Form einer ausgewogenen Ernährung, was sie aus ihrer Partnerschaft mit Weight Watchers sagt.

Kate beginnt ihren Tag mit Selleriesaft plus einem Proteinshake, Haferflocken, einer Acai Bowl oder Eiern. Sie mag es, ihre Mahlzeiten pflanzlich zu halten, so dass Kürbis- oder Zucchininudeln im Wechsel sind, die sie manchmal mit Hühnchen, Fisch oder Steak würzt. (Gestern machte sie Garnelen mit Sherryessig und Knoblauch.)

 Schüssel, Küche, Lebensmittel, Zutat, Knödel, Rezept, Pelmeni, Produzieren, Wonton, Manti,
Instagram

Trotzdem nimmt sie sich drei- oder viermal pro Woche Zeit, um zu trainieren, und wechselt zwischen Peloton Tread, Pole Dance, Body by Simone, Beachbody Brazil Butt Lift-Kursen und privaten Pilates-Sitzungen mit Lehrerin Nicole Stuart. Pilates ist immer noch ihr Favorit, sagte sie: „Ich liebe es, wie flexibel ich werde und was es mit der Form meines Körpers macht.“

Tippen Sie hier, um abzustimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.