Amarengo

Articles and news

Kamakura-Tagesausflug: Unterhaltsamer Tag in Japans ehemaliger Hauptstadt

 Kamakura-Tagesausflug: Unterhaltsamer Tag in Japans ehemaliger Hauptstadt
Veröffentlichungsdatum: 25 September 2019
Zuletzt aktualisiert: 14 September 2020

Kamakura, eine Stadt in der Präfektur Kanagawa, etwa eine Stunde südlich von Tokio, ist voller alter japanischer Geschichte und Kultur. Es war nicht nur die politische Hauptstadt Japans und der Geburtsort der ersten Militärregierung, sondern war auch so wichtig für die Geschichte Japans, dass es eine nach ihr benannte Periode gibt.
In der Neuzeit ist Kamakura in Japan immer noch wichtig als einer der größten Touristenattraktionen in Japan und beherbergt viele Tempel, Schreine, Artefakte und den berühmten bronzenen Nationalschatz, die Große Buddha-Statue.
Die kleine Küstenstadt bietet erstaunliche historische und architektonische Sehenswürdigkeiten, traditionelle Feste, erstaunliche Strände und lokale traditionelle Speisen. Nachdem ich ein Jahrzehnt in Japan gelebt habe, komme ich immer wieder nach Kamakura zurück, wenn ich nach einem lustigen, lehrreichen und unvergesslichen Abenteuer suche.
Hier ist eine empfohlene Tagesausflugsroute für Kamakura, um sicherzustellen, dass Sie einen Eindruck von allem bekommen, was die Stadt zu bieten hat.

 Anmerkungen Bevor Sie nach Kamakura fahren
Bildnachweis: picture alliance / .com

・ Anreise von Tokio nach Kamakura: Ein direktes One-Way-Ticket vom Bahnhof Tokio mit der JR Yokosuka Line (in Richtung Zushi) kostet 920 Yen und dauert etwa 56 Minuten. Wenn sich Ihr Hotel auf der Westseite Tokios befindet, können Sie die Shonan-Shinjuku-Linie vom Bahnhof Shinjuku nehmen; Die Fahrt kostet ebenfalls 920 Yen und dauert etwa 59 Minuten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den direkten Zug nehmen, da Sie sonst am Bahnhof Ofuna umsteigen müssen und die Fahrt etwa 10 Minuten länger dauert.
– Um einen ganzen Tag zu verbringen, sollten Sie um 9:00 Uhr ankommen.
– Dies ist eine Wanderroute, die auch die Enoden-Linie verwendet. Sie können Zeit sparen, indem Sie ein Fahrrad mieten. Achten Sie darauf, bequeme Schuhe zu tragen.
– Es gibt viele andere Orte zu erkunden, die nicht in dieser Reiseroute enthalten sind!

9:00 am: Kaffee und Frühstück in Kamakura

9:00 am: Kaffee und Frühstück in Kamakura

Das erste, was Sie tun möchten, wenn Sie am Bahnhof Kamakura ankommen, ist ein schönes Frühstück und Kaffee, um Ihnen den Energieschub zu geben, den Sie benötigen, um diese erstaunliche Stadt zu genießen. Es wird viel wandern und Erkunden geben, also ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass Ihr Körper für das Abenteuer bereit ist.
Zwei meiner Empfehlungen lauten wie folgt.
-Garden House Kamakura
Wenn Sie nach einem interessanten, lokalen, beliebten und hoch bewerteten Ort zum Essen in der Nähe des Bahnhofs suchen, ist Garden House eine gute Wahl. Sie servieren nicht nur Speisen aus lokalen Produkten wie Kamakura-Schinken und Gemüse der Saison, sondern auch Kamakura-Craft-Bier, das exklusiv in diesem Haus gebraut und serviert wird.
Obwohl Sie vielleicht auf das Bier und bis zum Mittagessen warten und stattdessen Kaffee trinken möchten. Ich mochte diesen Ort, weil nicht nur die Kabine-wie Dekor gut gehen mit den lokalen frischen Lebensmitteln, die sie verwendet, aber das Restaurant hatte sowohl Innen- und Außenbereiche, die perfekt für Leute, die dort mit Haustieren waren. Das Essen war gut präsentiert und der Geschmack war genauso lecker.

  • Gartenhaus Kamakura
    GARTENHAUS 鎌倉
    • Adresse 15-46 Onarimachi, Kamakura, Kanagawa 248-0012, Japan
    • Telefonnummer 467-81-5200

-5 Crossties Coffee
Wenn Sie ein leichteres, schnelleres Frühstückserlebnis suchen, bietet der 5 Crossties Coffee neben dem Touristeninformationszentrum in der Nähe des Bahnhofs Kaffee, Sandwiches, Salate und natürlich Kaffee. Ich fand den Service schnell, aber freundlich und ich empfehle auf jeden Fall, eines der morgendlichen Sets zu bekommen, da sie wirklich preiswert, aber füllend sind.

  • 5 Crossties Kaffee
    5 Crossties Kaffee
    • Adresse 1-chōme-1-1 Komachi, Kamakura, Kanagawa 248-0006, Japan

Wenn Sie den Bahnhof erkunden – insbesondere in der Nähe des Ostausgangs -, werden Sie auf viele tolle Cafes und Restaurants mit einer köstlichen Auswahl stoßen. Egal, ob Sie sich nach japanischen oder westlichen Optionen sehnen, dieser Bereich hat Sie abgedeckt.

9:30 am: Spaziergang zum Hokokuji-Tempel und Bambuswald

9:30 am: Gehen Sie zum Hokokuji-Tempel und zum Bambuswald

Wenn Sie gerne spazieren gehen, können Sie vom Bahnhof Kamakura entlang der Route 204 zum Hokokuji-Tempel, auch bekannt als Bambustempel, spazieren. Der etwa 30-minütige Spaziergang führt Sie durch die Stadt mit Häusern und Geschäften auf der einen Seite und letztendlich Waldgebieten und einem Bach auf der anderen Seite. Dieser Kurs ist eine großartige Möglichkeit, die wunderschöne Stadt Kamakura zu sehen und einen schönen Spaziergang zu machen.
Alternativ können Sie einen Bus vom Bahnhof Kamakura in Richtung Jomyoji nehmen, der etwa 10 Minuten dauert und 200 Yen kostet. Nach dem Verlassen des Busses ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Hokokuji-Tempel.
Eine Sache, die Sie sofort bemerken werden, ist die Menge an üppigem Grün, die dieser Tempel hat. Mit einem von Bäumen umgebenen Tor, einem Garten mit einer kleinen Buddha-Statue (als Vorschau auf andere größere Buddha, die später am Tag kommen werden), ist der Tempel von ruhiger, grüner, wunderschöner Natur umgeben.
Der Tempel ist relativ kompakt, aber das Highlight sind die Bambusgärten, die sich hinter dem Tempel befinden. Sie können ein Kombiticket für den Bambusgarten und das Matcha-Teehaus für 700 Yen kaufen, um das volle Zen-Erlebnis zu genießen. Der Haupthof verfügt über einen Garten mit großen Felsen, umgeben von weißen Steinen, die in Mustern geharkt sind, und Bonsai-Bäumen, die in einem traditionellen japanischen Gartenmotiv dekoriert sind.
Der Bambuswald beherbergt über 2.000 hohe Bambusbäume und sorgt für einen erstaunlich ruhigen Spaziergang und einen Fotostopp. Gleich hinter dem Wald befinden sich buddhistische Statuen und Höhlen (nicht für die Öffentlichkeit zugänglich), die alte Gräber des Ashikaga-Clans sind.

Credit: gvictoria / .com

Um die Atmosphäre und die friedliche Aura dieses Waldes besser zu genießen, bietet ein Matcha-Teehaus namens Kyukoan im Wald einen Ort, an dem Sie authentischen Matcha-Tee mit traditionellen japanischen Süßigkeiten und Blick auf den Bambuswald genießen können. Der Spaziergang durch diesen Wald und die Zeit im Teehaus war persönlich einer der schönsten und ruhigsten Momente, die ich in Japan hatte. Als ich mit meinem Tee über den Bambuswald schaute und all die leisen Geräusche der Natur aufnahm, schätzte ich Kamakura und das Leben sehr viel mehr.

  •  Hokoku-ji
    4.5 / 5
    • Adresse 2-7-4, Jomyoji, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0003
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
    • Telefonnummer 0467-22-0762

11:00 uhr: Tsurugaoka Hachimangu

11:00 am: Tsurugaoka Hachimangu
Credit: Sergey-73 / .com

Nachdem Sie den Wald entspannt und erfrischt verlassen haben, gehen Sie etwa 20 Minuten zurück in Richtung Bahnhof Kamakura zu Kamakuras wichtigstem Schrein, Tsurugaoka Hachimangu.
Es gibt eine lange Straße durch das Stadtzentrum mit Torii-Toren, die zum Schrein führen. Tsurugaoka Hachimangu selbst befindet sich auf einer Treppe und kann von weitem gesehen werden, wenn Sie sich nähern. Dieser Schrein, der jährlich mehr als 18 Millionen Besucher hat, war Kaiser Ojin gewidmet und ist das geografische und kulturelle Zentrum von Kamakura. Es ist ein riesiges Gebiet mit vielen Dingen zu sehen und ist frei zu betreten.
Es gibt auch kleinere Schreine, Museen und zwei Teiche in Tsurugaoka Hachimangu, was es zu einem großartigen Ort macht, um je nach Jahreszeit verschiedene Blumen und Pflanzen zu sehen. Der Garten, der Kirschblüten im Frühjahr, Lotus im Sommer und Pfingstrosen im Winter beherbergt, ist entlang des Teiches und hat eine zusätzliche Gebühr zu betreten.
Laut Einheimischen ist Tsurugaoka Hachimangu mit über 2,5 Millionen Besuchern pro Neujahrssaison einer der beliebtesten Orte in Japan für Japaner, die Hatsumode (erster Besuch eines Schreins im neuen Jahr) besuchen.

In Tsurugaoka Hachimangu findet auch das traditionelle Yabusame-Turnier statt, das zweimal jährlich Mitte April und Mitte September stattfindet. Ein Spaziergang durch das Gelände und ein kleines Gebet am Schrein können Ihr Kamakura-Erlebnis zu einem unvergesslichen und spirituellen Erlebnis machen.

  •  Tsurugaoka Hachimangu
    4.0 / 5
    • Adresse 2-1-31, Yukinoshita, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-8588
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      10 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-22-0315

12:00 pm: Mittagessen rund um den Bahnhof Kamakura

12:00 pm: Mittagessen rund um den Bahnhof Kamakura
Kredit: Lerner Vadim / .com

Wenn Sie die Straße vom Tsurugaoka Hachimangu-Schrein weg und zurück in Richtung Bahnhof Kamakura gehen, stoßen Sie auf eine berühmte Einkaufs- und Restaurantstraße namens Komachi Dori.
Diese Straße, die parallel zur Straße verläuft, die zum Schrein führt, ist voller Touristen und Einheimischer. Sie werden Menschenmassen sehen, die die Straße entlang gehen und in den einzigartigen und interessanten Geschäften einkaufen, in denen Kleidung, Keramik, Souvenirs und traditionelle japanische Waren verkauft werden. Die Straßen sind tagsüber im Wesentlichen für den Verkehr gesperrt, sodass die Menschen viel Platz haben, um durch die Straßen zu schlendern und alle Geschäfte, Cafes und Restaurants zu erkunden, die Kamakura zu bieten hat.

probieren Sie die lokale Küche: Shirasu-Don und Shojin Ryori
Zum Mittagessen bieten viele Geschäfte die lokale Kamakura-Spezialität von Shirasu, Whitebait, an, bei der es sich um winzige weiße Fische handelt. Ich habe diese manchmal in Gerichten in Tokio gesehen, aber nie gegessen. Aber da sie eine lokale Delikatesse sind, habe ich beschlossen, es zu versuchen. Roh, gekocht oder gebraten gegessen, enthalten viele Gerichte Shirasu in ihren Sets. Auf Reis gelegt, in Nudelsuppe oder sogar in Eis gegeben, ist diese Delikatesse definitiv ein Muss.
Diejenigen, die Vegetarier sind, werden glücklich sein, einen berühmten Kochstil von Kamakura zu kennen, genannt Shojin Ryori. Diese Art des Kochens, die von buddhistischen Mönchen populär gemacht wird, verwendet Reis, Tofu, Gemüse und japanische Zutaten, um eine Vielzahl von kleinen Gerichten zuzubereiten, die als Set serviert werden, sodass Sie eine Vielzahl von Geschmäckern und Geschmackserlebnissen genießen können.

b. Oder entscheiden Sie sich anstelle des Mittagessens für Snacks auf dem Weg
Für diejenigen, die in Bewegung bleiben und mehr Zeit mit Erkundungen verbringen möchten, gibt es in Kamakura auch eine Vielzahl von Streetfood-Läden, die köstliche, leicht zu verzehrende Lebensmittel servieren, die auch budgetfreundlich sind. Eine beliebte Wahl für Einheimische und Touristen in Kamakura sind Kroketten. Diese frittierten Brötchen werden mit einer Vielzahl von Füllungen wie Rindfleisch, Pflaumen, Süßkartoffeln und sogar Schokolade geliefert. Einige andere interessante Streetfoods, die Sie probieren sollten, sind Inari-Sushi in einer Tasse, Dango (Mochi-Kugeln am Stiel) mit roter Bohnenpaste und Matcha-Belag sowie ein in Osaka beliebtes Takoyaki, Tintenfischbällchen, aber mit Shirasu-Belag für einen Kamakura-Touch.
Ich persönlich, da ich mit einem großen Frühstück beginne, neige ich dazu, an den Essensständen zu essen, da ich so eine Vielzahl verschiedener Kamakura-Spezialitäten probieren und gleichzeitig die Gegend erkunden und die Sehenswürdigkeiten erkunden kann.

1:00 pm: Hase-Tempel

1:00 pm: Hase Tempel
Kredit: Hit1912 / .com

Nach einem schönen Mittagessen und einem produktiven Morgen ist es Zeit, den Enoden-Zug zum Bahnhof Hase zu nehmen, um den Hase-Tempel, den umliegenden Garten, die Höhlen und den malerischen Blick auf die Kamakura-Küste zu sehen.
Die Enoden-Bahnlinie ist eine Stadtbahnlinie mit 15 Stationen von Kamakura nach Fujisawa in Kanagawa. Der Fahrpreis vom Bahnhof Kamakura zum Bahnhof Hase beträgt 190 Yen und dauert weniger als zehn Minuten. Der Zug ist eine niedliche und ikonische Fahrt, mit der Sie entlang der Küste fahren und unterwegs die kleineren, weniger touristischen Gebiete von Kamakura sehen können.

Credit: Benny Marty / .com

Am Bahnhof Hase angekommen, gelangen Sie nach einem fünfminütigen Spaziergang zum Eingang des Hase-Tempels mit einer auffälligen roten Laterne und Kiefernfront. Der Tempel und die Umgebung sind mit so vielen Dingen gefüllt, dass es der perfekte Ort ist, um gemütlich herumzulaufen und die ganze Kultur zu genießen.

In der Haupthalle befindet sich Japans größte Holzstatue der elfköpfigen Göttin der Barmherzigkeit, Kannon. Der Tempel und die Haupthalle sind von wunderschönen Gärten, Teichen und kleinen Jizo-Statuen umgeben, die Beschützer von Kindern und Reisenden sind. Da der Tempel an einem Hang im Berg gebaut wurde, gibt es ein kleines Restaurant und einen Aussichtspunkt mit Blick auf die Kamakura-Küste. Ein weiterer großer Teil dieses Tempels ist die Benten-Höhle, die mit Kerzen beleuchtet wird, Skulpturen in die Wände eingebaut hat und kleine Steinfiguren rund um die Höhle platziert. Die Höhle ist gewunden und hat viele niedrige Decken und Vorsprünge, so dass größere Menschen vorsichtig sein sollten, wenn sie durch die Höhle navigieren.
Schließlich, wenn Sie den Hase-Tempel im Frühsommer (Mitte Juni bis Mitte Juli) besuchen, werden Sie sich freuen: Es gibt einen Abschnitt des Tempels, der einen Weg mit über 40 Arten von Hortensien hat, was für einen wunderschönen und fotogenen Spaziergang sorgt.

  •  Hase-dera
    4.5 / 5
    • Adresse 3-11-2, Hase, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0016
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Hase Station (Enoshima Electric Railway Line)
      5 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-22-6300

2:30 pm: Kamakura Daibutsu

2:30 pm: Kamakura Daibutsu
Kredit: Sergey-73 / .com

Nun zum Hauptereignis, der Grund, warum die meisten Menschen nach Kamakura kommen; der Große Buddha. Bevor ich es sah, fragte ich mich, ob dieser Ort nur eine überbewertete und übertriebene Touristenfalle war. Aber nachdem ich es mehrmals aus der Nähe gesehen habe, verstehe ich, warum es so viel Aufmerksamkeit und Besucher anzieht.
Diese Bronzestatue von Buddha, die zweitgrößte in Japan, ist das Symbol von Kamakura und gilt als einer der nationalen Schätze Japans. Sie befindet sich auf dem Gelände des Kotokuin-Tempels, etwa 10 Gehminuten vom Hase-Tempel entfernt. Der Eintritt kostet nur 200 Yen und das Gebiet ist bis 5 geöffnet:30pm, damit Sie sich entspannen, so viele Bilder oder Videos aufnehmen können, wie Sie möchten, und über die Pracht und Größe der riesigen Bronzeskulptur nachdenken können.
Die Große Buddha-Statue steht auf über 13 Meter (43 ft) und wiegt etwa 93 Tonnen. Die Statue ist hohl, also schauen Sie sich auch das Innere an (zusätzliche 50 Yen), wenn Sie sie besuchen. Das Gelände rund um die Statue ist auch eine schöne Kulisse mit Steinen, Gedenkbäumen und einem Tempelladen, in dem Sie einen Glücksbringer oder ein Buddha-Souvenir abholen können.

  •  Der große Buddha und Kotoku-in
    4.5 / 5
    • Adresse 4-2-28, Hase, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0016
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Hase Station (Enoshima Electric Railway Line)
      7 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-22-0703

3:30 pm: Gehen Sie zurück zum Bahnhof Kamakura entlang der Shonan-Küste (oder trainieren Sie es!)

3:30 pm: Gehen Sie entlang der Shonan-Küste zurück zum Bahnhof Kamakura (oder trainieren Sie ihn!)

Nachdem Sie den Großen Buddha aus nächster Nähe gesehen und die ganze Energie und Kultur des Tempels und Schreins aufgenommen haben, ist es Zeit, den Strandbereich von Kamakura zu sehen! Es ist besonders beliebt im Sommer, aber auf jeden Fall noch einen Besuch wert in anderen Jahreszeiten. Einer der beliebtesten Strandbereiche ist Yuigahama, im Wesentlichen südlich des Hase-Tempels. Wenn Sie hier spazieren gehen, kommen Sie an mehreren Strandcafes und Burgerlokalen vorbei, wenn Sie sich hungrig fühlen.
Für diejenigen, die genug vom Wandern für den Tag haben und sich ausruhen möchten, aber trotzdem einen Blick auf die malerische Küste werfen möchten, ist der elektrische Zug Enoden, der zurück nach Kamakura fährt, eine gute Option.

Im Sommer ist der Yuigahama-Strandbereich voller Touristen und Einheimischer, mit Strandhütten und Pop-up-Bars, die allen offen stehen. Es ist der ideale Ort zum Sonnenbaden, Schwimmen, Surfen und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Insel Enoshima, die Küste und sogar den Berg Fuji.

  •  Strand von Yuigahama
    4.0 / 5
    • Adresse Yuigahama, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0014
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      5 Minuten zu Fuß

4:30 pm: Erkunden Sie die Umgebung des Bahnhofs Kamakura

4:30 pm: Erkunden Sie die Umgebung des Bahnhofs Kamakura
Credit: eakkarat rangram / .com

Sobald Sie wieder in der Nähe des Bahnhofs Kamakura sind, gibt es viele Geschäfte und Cafes zu erkunden. Vielleicht möchten Sie zum Einkaufsviertel Komachi Dori zurückkehren, um Omiyage (Souvenirs) zu kaufen oder berühmte Kamakura-Desserts wie Crepes oder Süßkartoffeleis zu kaufen. In der Nähe des Bahnhofs finden Sie auch viele interessante lokale Bars und Restaurants, in denen Craft-Biere aus der Region Kamakura und verschiedene Arten von lokalen Speisen serviert werden.

Bonusorte/Abstecher in Kamakura

 Bonusorte / Abstecher in Kamakura
Kredit: PJ_Photography / .com

Ein Fahrrad zu mieten ist eine perfekte Alternative und kann Ihre Reichweite und Ihre Fähigkeit, noch mehr zu erkunden, dramatisch erhöhen. Es gibt einen Mietplatz in der Nähe des Ostausgangs des Bahnhofs Kamakura.
Insider-Tipps: Viele der Fahrräder werden gegen 10 Uhr ausgeliehen, also besorgen Sie sich Ihre, bevor die Menge absteigt. Außerdem kosten die Elektrofahrräder etwas mehr als die Standardfahrräder, sind aber sehr zu empfehlen – vor allem, wenn Sie vermeiden möchten, sich zu ermüden.
Andernfalls, wenn Sie Lust haben, Einblicke von einem Einheimischen zu erhalten, sollten Sie in Betracht ziehen, einen Rikscha-Fahrer zu mieten, der Sie rund um den Bahnhof und die Umgebung bringt. Es gibt viele Rikschafahrer, die entlang der Hauptstraße auf dem Weg zum Tsurugaoka Hachimangu-Schrein stehen, oder Sie können den Fahrradverleih auf der anderen Straßenseite vom Bahnhof Kamakura direkt in der Nähe des Starbucks besuchen.
Hier sind einige der Orte, die Sie besuchen sollten, wenn Sie Ihr Abenteuer in Kamakura verlängern möchten.

Zeniarai Benten Schrein
Eine andere Art von „Geldwäsche“, dies soll zu den beliebtesten Schreinen in Kamakura gehören, da die Legende besagt, dass das Waschen von Geld im Quellwasser in den Höhlen in der Nähe Glück und Wohlstand bringt.

  •  Zeniarai Benten Schrein
    4.0 / 5
    • Adresse 2-25-16, Sasuke, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0017
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      25 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-25-1081

Itsuki Garden Cafe Terrasse
Itsuki Garden ist ein Gartenterrasse Cafe etwa 15 Minuten vom Bahnhof Kamakura entfernt, neben den Wanderwegen, die zum Großen Buddha führen. Als ich das Gelände zum ersten Mal betrat und Platz nahm, war ich beeindruckt von dem malerischen Design und den Details. Weil es im Wald liegt, fühlte es sich wirklich an, als hätte ich einen verborgenen Schatz gefunden.
Ursprünglich ein Privathaus, schuf der Besitzer viele Terrassen und verwandelte dieses bewaldete Häuschen in ein Cafe im Freien mit Tischen, die von oben gesehen in den Bäumen zu schweben scheinen. Nur dienstags geschlossen, wenn Sie eine Pause während Ihrer Wanderung oder Radtour suchen und ein Getränk und Essen genießen möchten, während Sie von der ruhigen natürlichen Schönheit von Kamakura umgeben sind, dann ist dies vielleicht ein guter Ort, um auszuchecken.

Inamuragasaki Park
Diese Gegend von Kamakura ist buchstäblich ein verstecktes Juwel und hat wunderschönen Sand, der in der Nacht glitzert, angeblich aufgrund seines hohen Eisengehalts. Wenn Sie auf den Felsen sitzen, können Sie die Surfer im Wasser beobachten, den Sonnenuntergang auf die Insel Enoshima und den Berg Fuji genießen und den beruhigenden Wellen am Strand lauschen.

Insel Enoshima
Wenn Sie den elektrischen Zug Enoden vom Bahnhof Kamakura zum Bahnhof Enoshima nehmen und dann über die Brücke gehen, gelangen Sie zu dieser kleinen, aber interessanten Insel. Alternativ können Sie vom Bahnhof Kamakura auf der Verbindungsbrücke zur Insel radeln. Auf der Insel gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie den Enoshima-Schrein; der Leuchtturm Sea Candle, ein von Gärten umgebener Beobachtungsbereich; Iwaya-Höhlen in den Klippen von Enoshima und sogar ein Insel-Spa, in dem Sie eine Massage erhalten oder in einer heißen Quelle baden können.

  •  Enoshima
    4.5 / 5
    • Adresse 2-3, Enoshima, Fujisawa-shi, Kanagawa, 251-0036
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Katase-Enoshima Station (Odakyu Enoshima Line)
      10 Minuten zu Fuß

Credit: Sergey-73 / .com

Egal, ob Sie zum ersten Mal in Japan sind und nach Tagesausflügen außerhalb Tokios suchen, die eine großartige Aussicht und japanische Kultur bieten, oder ob Sie ein erfahrener Reisender sind, der Kamakura genauer erkunden möchte, es gibt etwas zu sehen, zu tun, zu essen und zu erleben. Gefüllt mit kulturellen Sehenswürdigkeiten, historischer Bedeutung, natürlicher Schönheit und einzigartigen Köstlichkeiten ist Kamakura definitiv ein Paradies für Reisende und sollte nicht verpasst werden. Nachdem ich schon mehrmals dort war, empfehle ich Kamakura sehr und werde es viele Male wieder besuchen, während ich noch in Japan bin.

Andere lustige Dinge, die Sie in Kamakura ausprobieren sollten

  •  Kimono Verleih Shop - Imakoji
    • Adresse 1-1-29, Ogigayatsu, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0011
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      4 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-33-5567

  •  KAMAKURA HANKO

    Waren

    4.5 / 5
    • Adresse Akao Building 1A, 5-6, Onarimachi, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0012
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      3 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-37-9297

  •  KAMAKURABORI SANSUIDO
    • Adresse Koike Building, 1-9-24, Yukinoshita, Kamakura-shi, Kanagawa, 248-0005
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Bahnhof Kamakura (JR Yokosuka Line / JR Shonan Shinjuku Line / Enoshima Electric Railway Line)
      5 Minuten zu Fuß
    • Telefonnummer 0467-23-3999

Weitere Artikel zu Kamakura

・ Kamakura Tagesausflug: Top 6 Beliebte Spots entlang der Shonan Küste!
-Kamakura Travel: 1-tägige Feinschmecker-Reiseroute nach Kamakura!
-Sightseeing in Kamakura, Japan: Besuch des alten Tsurugaoka Hachimangu Schreins
-Tageswanderung in der Nähe von Tokio: 5 Leichte Wanderungen, die Sie unternehmen können, während Sie Japan besuchen
-Kamakura Japan: Entspannende Radtour und Cafe-Hopping entlang der Küste!

Geschrieben von:

 Sohail Oz Ali

Sohail Oz Ali

Sohail Oz Ali ist ein kanadischer Youtuber, Autor und Blogger, der in Hokkaido, Nagoya, gelebt hat und jetzt in Chiba lebt. Zwischen Karaoke-Besuchen und drehenden Sushi-Restaurants geht er gerne mit seinem Hund spazieren, schaut sich japanische Liebesdramen an und unterrichtet Englisch. Sie finden ihn auch in den Straßen Japans auf der Suche nach den nächsten großen YouTube-Videotrends.

Empfohlene Hotels in Kamakura

Die folgenden budgetfreundlichen Hotels befinden sich in ausgezeichneter Lage für diese Kamakura-Reiseroute.

  •  Kamakura Park Hotel
    4.0 / 5
    • Adresse Sakanoshita 33-6 , Kamakura, Kanagawa, 248-0021
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Gokurakuji Station (Enoshima Electric Railway Line)
      10 Minuten zu Fuß

    Vakanzsuche, Reservierung

    • ab 19.000JPY 1zimmer, 2erwachsene

    Erkundigen Sie sich auf unserer Partnerseite nach den neuesten Preisen, Preisdetails, und die Anforderungen an die Gästezimmer können variieren.

  •  Kakiya Ryokan
    3.5 / 5
    • Adresse Koshigoe 3-20-11, Kamakura, Kanagawa, 248-0033
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Koshigoe Station (Enoshima Electric Railway Line)
      6 Minuten zu Fuß

    Vakanzsuche, Reservierung

    • ab 11.000JPY 1zimmer, 2erwachsene

    Erkundigen Sie sich auf unserer Partnerseite nach den neuesten Preisen, Preisdetails, und die Anforderungen an die Gästezimmer können variieren.

  •  Gasthaus Kamejikan
    4.5 / 5
    • Adresse Zaimokuza 3-17-21, Kamakura, Kanagawa, 248-0013
      Karte anzeigen
    • Nächster Bahnhof Wadazuka Station (Enoshima Electric Railway Line)
      18 Minuten zu Fuß

    Vakanzsuche, Reservierung

    • ab 9.000JPY 1zimmer, 2erwachsene

    Erkundigen Sie sich auf unserer Partnerseite nach den neuesten Preisen, Preisdetails, und die Anforderungen an die Gästezimmer können variieren.

  • Fläche
  • Kategorie

* Diese Informationen stammen aus der Zeit der Veröffentlichung dieses Artikels.
*Die genannten Preise und Optionen können sich ändern.
*Sofern nicht anders angegeben, enthalten alle Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.