Amarengo

Articles and news

Kalte Auslaugung Eicheln: Drei Möglichkeiten

Kaltes Auslaugen von Eicheln führt zu einem vielseitigen Endprodukt, das als feines Mehl oder grobe Polenta verwendet werden kann, sowie auf alle Arten, wie Sie heiß ausgelaugte Eicheln verwenden können. Eichelmehl enthält kein Gluten, aber es ist dennoch ein vielseitiges Mehl, besonders wenn die Tannine mit kaltem Wasser ausgelaugt werden.

Da Eichelmehl kein Gluten enthält, geht es nicht von alleine auf. Deshalb werden Sie oft Rezepte sehen, die halb Eichelmehl und halb normales Mehl verlangen. Einige Backwaren, wie Kekse und Brownies, funktionieren jedoch gut mit kalt ausgelaugtem Eichelmehl allein. Eichelmehl verleiht allem, in dem Sie es verwenden, Reichtum und Tiefe. Die Stärke, die Sie durch kaltes Auslaugen konservieren, hilft, die Backwaren zu binden, und ermöglicht es Ihnen, Ihr Eichelmehl auf viele verschiedene Arten zu verwenden.

Sie haben die Wahl, wenn es um kaltauslaugende Eicheln geht. Hier sind drei Methoden, die alle gut funktionieren. Der Hauptunterschied besteht darin, wie viel Zeit es braucht, um die Arbeit zu erledigen.

Die faule Art, Eicheln mit kaltem Wasser auszulaugen

Die Ureinwohner ließen fließendes Wasser die Arbeit des Auslaugens erledigen, indem sie Körbe mit Eicheln in einem Bach festhielten und das kalte Wasser mehrere Tage lang durch die Nüsse laufen ließen. Ich habe keinen Bach, aber ich habe einen Toilettentank.

Der einfachste Weg, Eicheln kalt auszulaugen, besteht darin, sie im hinteren Teil Ihrer Toilette zu verstauen. Um es klar zu sagen: Ich spreche vom Toilettentank, nicht von der Toilettenschüssel. Leeren Sie den Toilettentank, schrubben Sie ihn und füllen Sie ihn mit sauberem Wasser auf. Legen Sie Ihre geschälten Eicheln in einen feinmaschigen Beutel und legen Sie den Beutel in den Toilettentank. Bei jeder Spülung fließt kaltes Wasser durch das Nussfleisch und entzieht ihnen ihre Bitterkeit. Geschmackstest in Abständen nach 24 Stunden. Je nachdem, wie oft Sie spülen, benötigen Sie möglicherweise zwei bis drei Tage.

Kaltauslaugungseichel

Trocknen Sie Ihre ausgelaugten Eicheln zur Langzeitlagerung in einem Dörrgerät bei möglichst niedriger Temperatur. Sie müssen halten die temperatur unter 150F zu vermeiden kochen die stärke. Wenn Sie keinen Dehydrator mit Temperatureinstellung haben, stellen Sie ihn auf niedrig ein. Wenn sie nicht haben eine dörr an alle, sie können trockenen ihre acorn mahlzeit in einem ofen oder erwärmung schublade, solange die temperatur ist unten 150F. die muttern sind vollständig getrocknet, wenn sie sind spröde und kann gebrochen werden in halb mit einem snap.

Eicheln aus Roteiche erfordern an dieser Stelle einen zusätzlichen Schritt. Alle Eicheln haben eine dünne, papierartige Haut namens Testa, die sich zwischen dem Nussfleisch und der Schale befindet. Die Testas der weißen Eicheln haften an den Schalen, aber die Testas der roten Eicheln haften an den Nüssen. Heißes Auslaugen entfernt die Testas, die einen bitteren Geschmack haben können. Wenn Sie kalt auslaugen, müssen Sie die Testas abreiben, bevor Sie mit Ihren Eicheln kochen. Glücklicherweise fallen die Testas nach dem Trocknen mit einem sanften Reiben ab.

acorn testas

Dehydrierte, ausgelaugte Eicheln können sofort zu Mehl gemahlen oder ganz gelagert werden. In jedem Fall sollten sie versiegelt und im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Eicheln sind reich an Fett, das bei Lagerung bei Raumtemperatur ranzig werden kann.

Die Jar-Methode zum Kaltlaugen von Eicheln (immer noch ziemlich einfach für einen faulen Sammler)

Wenn Ihnen die Idee, die Toilette zu benutzen, unangenehm ist, versuchen Sie es mit der Jar-Methode. Es ist Low-Tech und erfordert nur ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite. Für diese Methode müssen Sie Ihre geschälten Eicheln vor dem Auslaugen zu einer groben Mahlzeit mahlen. Sie können dies in einem hochwertigen Mixer wie einem Vitamix oder mit einer Handmühle tun, die zum Mahlen ganzer Maiskörner verkauft wird. Eine Handmühle erzeugt einen groben Mahlgrad, der sich perfekt für Rezepte wie Falafel und Gemüseburger eignet, während der Vitamix ein feineres Mehl erzeugt, das sich hervorragend zum Backen eignet.

Finden Sie ein großes, klares Glas- oder Plastikgefäß mit einem eng anliegenden Deckel. Füllen Sie das Glas zur Hälfte mit grob gemahlenem Eichelmehl und füllen Sie es dann mit Leitungswasser ab. Verwenden Sie ein Essstäbchen oder den Griff eines Holzlöffels, um Lufteinschlüsse im Eichelmehl herauszustechen, Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie das Glas gut. Stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Das Eichelmehl setzt sich mit der Zeit aus dem Wasser ab und das Wasser wird braun, wenn die Tannine aus den Nüssen austreten.

Eicheln mit kaltem Laugen

Lassen Sie das Glas 24 Stunden im Kühlschrank stehen und gießen Sie dann das Wasser vorsichtig von der Mahlzeit. Mach dir keine Sorgen um jeden letzten Tropfen. Füllen Sie das Glas mit Wasser und ersetzen Sie das Glas im Kühlschrank. Sie müssen dies mehrmals tun, je nachdem, wie bitter die Nüsse zu Beginn waren. Nachdem Sie das Wasser zum dritten Mal abgegossen haben, probieren Sie das Eichelmehl. Wenn es bitter ist, wechseln Sie das Wasser alle 24 Stunden, bis keine Spur von Bitterkeit mehr vorhanden ist.

Sobald die Bitterkeit aus dem Eichelmehl ausgelaugt ist, gießen Sie das Essen in die Mitte eines Geschirrtuchs. Sammeln die vier ecken der handtuch zusammen und twist die gericht handtuch geschlossen, dann weiter zu twist bis wasser beginnt zu tropf von der unterseite der gericht handtuch. Wenn kein Wasser mehr durch Drehen entfernt werden kann, drücken Sie das Geschirrtuch so fest wie möglich, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.

Der schnellste Weg, Eicheln kalt auszulaugen

Wenn Sie es eilig haben, Eichelmehl auszulaugen, versuchen Sie es mit der Methode unter fließendem Wasser. Dies ist die arbeitsintensivste Methode, aber keineswegs schwierig. Geben Sie eine Tasse geschälte Nüsse in einen Mixer und fügen Sie Wasser vier bis fünf Zoll über dem Niveau der Nüsse hinzu. Pulverisieren, um eine Aufschlämmung zu erzeugen, und beiseite stellen. (Wenn Sie Ihre Eicheln bereits zu Mehl gemahlen, aber noch nicht ausgelaugt haben, können Sie auch die unten beschriebene Methode verwenden.)

Legen Sie ein großes Sieb in die Spüle und legen Sie es mit einem Geschirrtuch aus. Gießen Sie die Aufschlämmung oder Mahlzeit in das Sieb, lassen Sie dann kaltes Wasser in das Sieb laufen und rühren Sie mit einem großen Löffel um. Nach acht Minuten Rühren die Aufschlämmung schmecken. Wenn es einen bitteren Geschmack gibt, lassen Sie das Wasser noch zwei oder drei Minuten laufen und probieren Sie es erneut. Sie sollten in der Lage sein, ohne zu verschütten zu rühren, weshalb dies am besten in kleinen Chargen in einem großen Sieb geschieht. Sobald das Eichelmehl überhaupt nicht bitter ist, drücken Sie so viel überschüssiges Wasser wie möglich aus, wie oben in der Glasmethode beschrieben.

gespanntes Eichelmehl

Sie können das feuchte Eichelmehl wie es ist einfrieren, aber Sie müssen in jedem Rezept, das Sie mit dem Mehl herstellen, etwas weniger Flüssigkeit verwenden. Ich ziehe es vor, das Mehl vollständig zu trocknen, bevor ich es für die Langzeitlagerung versiegele.

Wenn Sie ein Dörrgerät mit Fruchtlederlaken haben, verteilen Sie das feuchte Eichelmehl auf den Laken und stellen Sie die Temperatur auf die niedrigstmögliche Einstellung ein. Abhängig von der Luftfeuchtigkeit, in der Sie leben, dauert das Trocknen Ihrer Mahlzeit zwischen 12 und 24 Stunden. Überprüfen Sie es nach mehreren Stunden und brechen Sie große Klumpen auf, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Ein Ofen oder eine Wärmeschublade funktionieren ebenfalls, solange die Temperatur unter 150F liegt.

 trocknen von Eichelmehl

Sie können hier bei der getrockneten Eichelmahlzeit anhalten oder es zu einem feinen Mehl zum Backen mahlen. Der Dry Grains Kanister eines Vitamix macht einen tollen Job in weniger als einer Minute, aber eine gewöhnliche Gewürzmühle macht auch einen sehr guten Job, wenn auch in kleineren Chargen. Ich mag es, Gläser mit grobem Mehl und feinem Mehl zur Hand zu haben.

Sobald die Eicheln (ganz oder gemahlen) getrocknet sind, können sie gemessen, versiegelt und gelagert werden. Wenn Sie jedoch keinen Vakuumierer haben, können Sie Ihre ausgelaugten Eicheln in Druckverschlussbeuteln aufbewahren. Schließen Sie die Beutel den größten Teil des Weges und saugen Sie dann so viel Luft wie möglich mit einem Trinkhalm ab, bevor Sie sie vollständig verschließen.

vakuumversiegeltes Eichelmehl

Ganze Nüsse bleiben mehrere Jahre im Gefrierschrank; Die geringere Menge an freiliegender Oberfläche bedeutet eine langsamere Oxidation. Mehl und Mehl sollten innerhalb eines Jahres verwendet werden.

Bereit zum Backen? Probieren Sie dieses gedämpfte Eichelschwarzbrot oder diese Eichelspitzenkekse.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Backwoods Home Magazine veröffentlicht. (Nov / Dez 2016)

Hinweis: Ich habe über die Gelatinemethode zum Kaltlaugen von Eicheln geschrieben, bin aber nicht überzeugt, dass sich die Arbeit lohnt. Ich würde gerne von jedem hören, der es versucht hat.

kaltauslaugende Eicheln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.