Amarengo

Articles and news

Jerry Rice verheiratet, Ehefrau, Eltern

Jerry Rice, Alter 56, ist ein ehemaliger NFL Wide Receiver. Als einer der größten Spieler des American Football, spielte er in dem begehrten Spiel für 20 lange Jahre.

Während seines Stint gelang es ihm, den Super Bowl dreimal mit San Francisco 49ers zu gewinnen und sogar schnappte Super Bowl XXIII MVP-Titel.

Sein Eheleben

Jerry heiratete Jacqueline Bernice Mitchell am 8. September 1987. Für das Paar lief es gut; sie waren im Juni desselben Jahres neue Eltern der Tochter Jacqui Bonet Rice geworden.

Andererseits ging es Jerry, der seine Karriere 1985 begann, auch beruflich sehr gut. Zusammen mit dem Felderfolg kam das Glück in der Familie in Hülle und Fülle, als die Brut von drei auf fünf anstieg. Der Familienzuwachs war Sohn Jerry Lee Rice, Jr. ( geboren 1991) und Tochter Jada Symone Rice (geboren 1996).

Entdecken: – Dallas Cowboys Randy Gregory; Ehefrau- wie Freundin, guter Repräsentant – Immer noch in Schwierigkeiten

Das Glück hielt jedoch nicht lange an, da sich das Paar 2009 offiziell scheiden ließ. Nun, die Wendung in der Geschichte war, dass Jerry bereits seit 2008 mit Latisha Pelayo zusammen war, als er noch verheiratet war.

Jerry Rice macht ein Selfie mit der Verlobten Latisha Pelayo am 17.März 2019 (Foto: Jerry Rice’s Instagram)

Egal wie er anfing, mit mexikanischer Schönheit auszugehen, ihre Liebe hat den Test der Zeit bestanden. Auf 24th März 2018, Jerry ging auf die Knie und schlug seine Freundin vor 10 Jahre bei der All-Star-Wohltätigkeitsgala der DeBartolo Family Foundation.

Während das verlobte Paar noch den Hochzeitsknoten knüpfen muss, gibt es keinen Zweifel daran, dass Jerry schwul ist.

High School und College

Jerry hat seinem Highschool-Beamten zu danken, dass er ihm einen Start beim American Football ermöglicht hat.

Nun, das Alaun der Oakland Raiders war in seiner High School ein ziemliches Unheil. Eines Tages war er auf dem Weg zur Schule, als er von dem besagten Beamten entdeckt wurde. Ein großartiger Läufer selbst, der Beamte jagte Jerry, konnte ihn aber nicht fangen. Bevor der arme Kerl es wusste, war der Teenager Jerry außer Sichtweite.

Lesen Sie auch:- Pensionierte Fußballer Victor Cruz Familie: Frau To-Be Split Grund, verdrängt?

Natürlich wurde der Fußballprofi am nächsten Tag gerügt, aber der Offizier brachte ihn zur Schulfußballmannschaft, um seine sportlichen Fähigkeiten zu erkennen. Es half, dass er eine Höhe von 6 Fuß 2 Zoll (1,88 m) und ein für einen Sportler geeignetes Gewicht hatte.

Schneller Vorlauf, er absolvierte seine Ausbildung bei M.S. Moor High School und trat Mississippi Valley State University (1981-85). Direkt nach dem College wurde er von der NFL eingezogen. Er wurde der beste Wide Receiver, den es je gab. In Anerkennung seines Beitrags wurde er 2006 in die College Football Hall of Fame aufgenommen.

Bis heute ist Jerry der einzige Nicht-Kicker, der in seiner Karriere in der NFL-Geschichte über 1000 Punkte erzielt hat. Der inzwischen pensionierte Fußballer ist auch ein Empfänger von Pro Bowl-Status auf 13 Gelegenheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.