Amarengo

Articles and news

J.J. Barea unterschreibt einen Einjahresvertrag bei den Dallas Mavericks

Am Montag gaben die Dallas Mavericks bekannt, dass sie den 13-jährigen NBA-Veteranen Point Guard J.J. Barea erneut unter Vertrag genommen haben. Laut Tim MacMahon von ESPN ist der Deal ein Einjahresvertrag für das Minimum des Veteranen.

Mit der Entscheidung, in Dallas zu bleiben, wird Barea der Spieler mit der längsten Amtszeit des Teams. In der Saison 2014/15 kehrte er zu den Mavericks zurück, nachdem er mehrere Spielzeiten bei den Minnesota Timberwolves verbracht hatte, nachdem er Dallas zu seiner ersten und einzigen NBA-Meisterschaft geführt hatte. Nächste Saison wird seine elfte mit der Organisation sein. Er muss in nur erscheinen 19 mehr Spiele in den fünften Allzeit in Spielen für die Mavericks gespielt zu bewegen.

Barea gab die Neuigkeit bekannt, auf seinen Twitter- und Instagram-Konten erneut zu unterschreiben, und veröffentlichte ein Video des Teams, das seine Entschlossenheit zeigt, bei den Mavericks zu bleiben und gesund zurückzukehren.

Im Januar 11, 2019, Barea kam nach einem Layup im vierten Quartal unbeholfen herunter. Er griff sofort nach seinem rechten Unterschenkel und verließ das Gericht. Ein MRT am nächsten Tag zeigte, dass er sich die rechte Achillessehne gerissen hatte. Eine Operation zur Reparatur des Schadens setzte ihn für den Rest der Saison außer Gefecht.

Es wird erwartet, dass er voll am Trainingslager der Mavericks teilnehmen wird, wenn es diesen Herbst beginnt.

Barea erzielte in 38 Spielen vor seiner Verletzung durchschnittlich 10,9 Punkte, 2,5 Rebounds und 5,6 Assists. Er schoss auch 41,8% vom Boden und 29,7% auf drei Zeiger, einer der niedrigsten Prozentsätze seiner Karriere.

Die Rückkehr zu den Mavericks war etwas, was die meisten Leute von Barea erwarteten. Er deutete sogar an, dass er bereits Ende der letzten Saison mit dem Team über seine Zukunft sprach.

„Ich weiß, was sie wollen“, sagte Barea Mavs.com ’s Eddie Sefko im April. „Sie wissen, was ich will. Wir werden es herausfinden.“

Es scheint, dass sie es taten.

Barea wird in der nächsten Saison $ 2.564.753 verdienen, das Minimum der Liga für Spieler mit 10 oder mehr Jahren Erfahrung. Dank der Liga-Regeln sind die Mavericks nur für $ 1.620.564 seines neuen Deals am Haken. Die NBA wird den Rest seines Vertrages abdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.