Amarengo

Articles and news

Hoppla. Last Minute ACT Test Prep – was zu tun ist

Sie dachten, Sie hätten viel Zeit, um für den ACT zu lernen, und jetzt steht das Testdatum vor der Tür wie eine Dampfwalze? Keine Panik. Während der Test bald sein kann, werden wir Sie durch einen schnellen Lernprozess führen, so dass Sie Ihre Situation umdrehen und dies wie ein Profi angehen können. Mit diesen Last-Minute-ACT-Schritten und Tipps unserer Testvorbereitungsexperten können Sie so schnell und effizient wie möglich lernen.

Nimm einen Stift und Papier heraus, während du deinen Angriffsplan planst. Beginnen Sie mit der Auflistung der Anzahl der Tage, die Sie bis zum Testtag studieren müssen. Teilen Sie dann eine bestimmte Anzahl von Stunden zu, die Sie pro Tag lernen werden. Dies kann zwischen Wochentagen nach der Schule und Wochenenden variieren. Je weniger Tage Sie haben, desto mehr Stunden möchten Sie natürlich dem Studium widmen. Aber seien Sie realistisch und vernachlässigen Sie nicht Ihre normalen Schularbeiten. Wenn Sie genau wissen, wie viel Zeit Sie haben, werden Sie durch die nächsten Schritte geführt.

Schritt 2

Machen Sie sich mit dem Format und den Grundlagen jedes Abschnitts vertraut und notieren Sie sich möglicherweise einige kurze Notizen. Aber verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit – besonders wenn Sie den Test vom 27. Hier ist, was Sie wissen müssen:

  • Das Testformat ist zeitgesteuert Multiple Choice, abgesehen von dem optionalen Schreibabschnitt. Der Schreibabschnitt ist ebenfalls zeitlich festgelegt, aber der Testteilnehmer reagiert auf eine Eingabeaufforderung im Aufsatzformat.
  • Das Gesetz enthält vier erforderliche Abschnitte und einen optionalen Abschnitt zu verschiedenen Themen, die sich alle in der Anzahl der Fragen und dem Zeitpunkt unterscheiden und unten aufgeführt sind:
    • Englisch: 45 Minuten, 75 Fragen. Bewertet die englischen Sprach- und Schreibfähigkeiten.
    • Mathe: 60 Minuten, 60 Fragen. Bewertet mathematische Fähigkeiten, die voraussichtlich bis zum Ende Ihres Juniorjahres an der High School erworben wurden. Zu den Themen gehören Voralgebra, Elementaralgebra, Zwischenalgebra, Koordinatengeometrie, Ebenengeometrie und Trigonometrie.
    • Lesung: 35 Minuten, 40 Fragen. Bewertet das Leseverständnis, das in College-Kursen im ersten Jahr erwartet wird.
    • Wissenschaft: 35 Minuten, 40 Fragen. Bewertet Fähigkeiten in Bezug auf Biologie, Chemie, Erd- / Weltraumwissenschaften und Physik. Diese Fähigkeiten umfassen Interpretation, Analyse, Bewertung, Argumentation und Problemlösung.
    • Schreiben: 40 Minuten, 1 Aufforderung. Bewertet Schreibfähigkeiten, die normalerweise im Englischunterricht der High School erworben wurden.
    • Dies sind kurze Übersichten über jeden Abschnitt, aber eine umfassendere Erklärung finden Sie in unserem aktualisierten ACT Prep Guide.

Wenn Sie ein Thema bemerken, das Sie bereits gelernt haben, sind Sie auf dem richtigen Weg.

„Denken Sie daran – das GESETZ deckt Informationen ab, die Sie in der High School gelernt haben, also keine Panik“, sagte Chrissy Frye, Redakteurin des ACT Prep Guide.

Schritt 3

Bewerten Sie nun die zu erledigende Arbeit, indem Sie einen Übungs- oder Diagnosetest durchführen. Verwenden Sie einen Testvorbereitungsleitfaden oder einen Online-Diagnosetest, mit dem beurteilt wird, woran Sie speziell arbeiten müssen und wie viel Sie lernen müssen. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, da ein vollständiger Praxistest etwa dreieinhalb Stunden dauert. Versuchen Sie, den eigentlichen Test so weit wie möglich zu stimulieren.

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie jede Frage durch, die Sie falsch verstanden haben. Bitten Sie einen Elternteil, Lehrer oder ein älteres Geschwister, Ihren Aufsatz zu bewerten, wenn Sie den Schreibabschnitt geübt haben. Bewerten Sie, an welchen Bereichen Sie nach Abschnitt und spezifischem Problemtyp arbeiten müssen, und notieren Sie, welche Bereiche Sie zu haben scheinen. Überprüfen Sie die Antworterklärungen, falls verfügbar, um die spezifischen Fragen und Konzepte besser zu verstehen. Behalten Sie Ihre Stärken und Schwächen im Auge, wenn Sie Ihren Studienplan erstellen.

„Der Schlüssel zum Erfolg der Testvorbereitung in der Praxis, Praxis, Praxis, aber wenn Zeit ein Faktor ist, dann ist der beste Ansatz gezieltes Üben — finden Sie heraus, worauf Sie sich konzentrieren müssen, und schlagen Sie es hart“, sagte Frye.

Schritt 4

Es ist Zeit, alles zusammenzuziehen und sich zu organisieren. Nachdem Sie das Format, die Struktur sowie Ihre Stärken und Schwächen verstanden haben, können Sie Ihren Studienführer erstellen und in Angriff nehmen. Von hier aus haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können (1) Ihre Studienzeit gleichmäßig auf Abschnitte aufteilen oder (2) die Zeit ungleich nach Ihren Stärken und Schwächen aufteilen. Wenn klar ist, dass es einige Bereiche gibt, auf die Sie sich wirklich konzentrieren müssen, und andere, die Sie mit ein wenig Überprüfung bewältigen können, ist letzteres möglicherweise die beste Option. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, kann Ihnen die gleiche Zeit am besten dienen. Hier sind Beispiele für beide Optionen:

  1. Angenommen, Sie haben noch 12 Tage Zeit zum Lernen, Sie planen, an Wochentagen zwei Stunden pro Tag und am Wochenende vier Stunden pro Tag zu lernen. Sie haben insgesamt 18 Stunden Zeit zum Lernen. Wenn Sie den Schreibabschnitt nicht belegen, können Sie jedem Abschnitt insgesamt viereinhalb Stunden widmen. Wenn Sie den Schreibabschnitt belegen, Wir empfehlen, einen Ihrer Wochentag-Studientage für den Schreibabschnitt beiseite zu legen, Insgesamt zwei Stunden Ihrer Studienzeit wegnehmen.
  2. Unter Verwendung der gleichen 12-Tage- und 18-Stunden-Annahme wie oben empfiehlt Petersons ACT Prep Guide ASAP, die Probanden von Ihren schwächsten zu Ihren stärksten aufzulisten und einen absteigenden Prozentsatz der Zeit zuzuweisen. Zum Beispiel würde das Thema, das Sie in Ihrem Praxistest am niedrigsten bewertet haben, zuerst gehen, und Sie würden 30 Prozent Ihrer Zeit oder etwa fünfeinhalb Stunden zuteilen, wenn Sie den Schreibabschnitt nehmen. Wenn Sie den Schreibabschnitt nicht nehmen, folgen Sie immer noch diesem Modell und überprüfen Sie dann, womit Sie sich in den verbleibenden anderthalb bis zwei Stunden immer noch nicht wohl fühlen.

Egal für welche Strategie Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit zwischen Fachüberprüfung und Fragenpraxis aufteilen, da diese beide für Ihr Studium notwendig sind.

Schritt 5

Auf zum Studium! Befolgen Sie den von Ihnen gewählten Studienplan nach Strategie und Stunden bis zum Tag vor Ihrem Test. Seien Sie fleißig in Ihrem Studium und halten Sie sich an den Plan. Schließlich sind Sie in einer Zeitkrise.

Versuchen Sie, Ihr Studium für den Tag vor Ihrem Test so früh wie möglich zu beenden, um sich Zeit zu nehmen, sich eine mentale Pause zu gönnen, sich logistisch vorzubereiten und einen vollen Schlaf zu bekommen.

Finden Sie am Abend zuvor (oder früher, wenn Sie nicht selbst fahren) heraus, wie lange es dauern wird, bis Sie zum Testzentrum gelangen, damit Sie entsprechend planen und sich genügend Zeit nehmen können. Packen Sie Ihre Tasche oder Ihren Rucksack mit einer gedruckten Kopie Ihres Tickets, einem Lichtbildausweis, einem zugelassenen Taschenrechner mit zusätzlichen Batterien, einer Uhr zur Zeitmessung, Nummer zwei Bleistiften, Snacks und Wasser.

Am Tag des Tests sollten Sie stolz darauf sein, dass Sie trotz Zeitmangel an einem strengen Studienplan festgehalten haben. Seien Sie zuversichtlich in Ihre Fähigkeit, erfolgreich zu sein, zu wissen, dass Sie Ihr Bestes getan haben, um sich vorzubereiten.

Siehe auch: Wiederholung des SAT: Eine Zeitleiste zur Verbesserung Ihrer Punktzahl

Weitere Hilfe zur ACT-Testvorbereitung finden Sie unter petersons.com/testprep/act .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.