Amarengo

Articles and news

Hausgemachtes Zitronensalz-Körperpeeling

Der Versuch, das Leben so nah wie möglich an der Natur zu leben, bedeutet oft, meine eigenen Körperpflegeprodukte herzustellen. Ich habe in dieser Abteilung noch viel zu lernen, aber ich habe seit ein paar Jahren kein Deodorant mehr gekauft (Sie können mein Rezept hier ausprobieren), und heute wollte ich mein Rezept für Körperpeeling teilen. Im Laden gekaufte Versionen sind in der Regel teuer und oft mit Chemikalien und billigen Ölen beladen, aber ein hausgemachtes Körperpeeling dauert nur wenige Minuten und kann so angepasst werden, dass es Ihre eigene Lieblingsmischung von Düften enthält. Ohne junky zutaten, es bleibt gesund, als gut, und macht ein wunderbares geschenk.

Für ein Körperpeeling benötigen Sie wirklich nur wenige Zutaten:

– eine Peeling-Basis (grobes Meersalz, Bittersalz, Kokoszucker, Rohrzucker usw.) – Diesmal habe ich grobes Meersalz verwendet.

– ein Öl (Jojoba, Mandel, geschmolzene Kokosnuss, Bio-Traubenkern) – Ich habe Jojoba verwendet. Hinweis: Beachten Sie, dass Kokosöl unter 75 ° F zu härten beginnt, also halten Sie das Peeling an einem warmen Ort, wenn Sie es verwenden möchten.

– einige ätherische Öle (optional – da es Zitrussaison ist, neige ich dazu, Zitrone oder Orange ätherische Öle zu dieser Zeit des Jahres zu verwenden, aber fühlen Sie sich frei zu verwenden, was Ihnen gefällt: Lavendel, Yang-Ylang, Rosmarin, Eukalyptus, Citronella, etc.): Ich mag die von Bergrosenkräutern.

– ein Glas: Ich habe dieses mit einem Kreideetikett verwendet, oder Sie können es auch versuchen, das ist das gleiche, nur ohne Etikett.

Manche Menschen verwenden in ihren Peelings gerne Lebensmittelzutaten wie Zitrusschalen, Haferflocken, Kaffeesatz usw. aber ich bevorzuge es, nur Zutaten zu verwenden, die leicht den Bach runtergehen und / oder sich in Wasser auflösen. Ich halte das Peeling an meinen Küchen- und Badezimmerspülen und benutze es, um meine Hände zu peelen und zu erweichen, und ich halte auch ein Glas in der Badewanne und Dusche, um der Haut an meinem Körper zu helfen, weich und schön duftend zu bleiben.

Wenn Sie, wie ich, ein einfaches Glas-Einmachglas zur Aufbewahrung verwenden, wissen Sie bitte, dass es aus Ihren Händen rutschen und dann auf den harten Fliesenboden zerbrechen kann. Wenn Sie das nervös macht, verwenden Sie ein Plastikglas, aber seien Sie sich bewusst, dass Plastik alle zugesetzten Öle absorbiert (so dass Sie dieses Glas niemals für etwas anderes verwenden können) und Sie sich auch BPA aussetzen können, oder (schlimmer), BPS, die beide mit vielen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht wurden.

So machen Sie das Peeling: Füllen Sie das Glas etwas mehr als 3/4 des Weges mit der Peelingbasis (Salz oder Zucker). Den Rest des Glases weiter mit Öl füllen und gut mischen. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu und mischen Sie erneut. Das war’s! Ein sauberes und köstlich duftendes hausgemachtes Körperpeeling, das in nur wenigen Minuten fertig ist. Genießen.

Liebe und Gesundheit!

Hausgemachtes Zitronensalz-Körperpeeling
2015-01-21 10:59:40
Aufschläge 1

Eine Rezension schreiben

Drucken

Zutaten
  1. Peelingbasis (Meersalz, Bittersalz, Zucker)
  2. Öl (Jojoba, Süßmandel, geschmolzene Kokosnuss, Bio-Traubenkern)
  3. Ätherische Öle
Anleitung
  1. Füllen Sie das Glas etwas mehr als 3/4 des Weges mit der Peelingbasis (Salz oder Zucker).
  2. Dann den Rest des Glases mit Öl füllen und gut mischen.
  3. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl, wie bevorzugt. Nochmals mischen.
  4. Im Bad oder in der Küche, am Waschbecken oder unter der Dusche aufbewahren.
Anmerkungen
  1. Beachten Sie, dass Kokosnussöl unter 75 ° F zu härten beginnt, also bewahren Sie das Peeling an einem warmen Ort auf, wenn Sie es verwenden möchten.
Von Nathalie @ Vanille Verte
Vanille Verte https://www.vanilleverte.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.