Amarengo

Articles and news

Dieses Foto von Jessica Alba, die bei Target stillt, ist so real wie es nur geht

Wer von uns hat sich nicht mit einem Hangry Baby in einer Target-Umkleidekabine befasst?

Schau, Mütter und Väter passen besser zusammen als Erdnussbutter und Gelee. Dieser Ort ist eine Oase der endlosen Home-Lösungen, Kleiderschrank Must-Haves und Möglichkeiten, um Ihr Bankkonto zu brechen. Da wir selten die Früchte von Target Solo genießen können, sind wir uns alle still und kollektiv einig, dass es ein sicherer Ort ist, um unsere Kinder in die Öffentlichkeit zu bringen.

Selbst wenn Sie eine hangry Säuglingssituation brauen haben. Und wenn Jessica Albas neuester Instagram-Post ein Hinweis darauf ist, weiß sie, dass ein hungriges Baby keinen einzigen Scheiß gibt, wo du aufhören und ein paar Brüste fallen lassen musst.

Bild über Instagram / Jessica Alba

Nur ein weiterer Grund, warum Mütter überall Target lieben: Diese Umkleidekabinen sind geräumig genug, um eine Stillsitzung unterzubringen. Ich kann persönlich dafür bürgen, weil ich bei mehreren Gelegenheiten genau dasselbe tun musste, als meine Tochter ein Hangry-Muttermilch-Monster war. Ich plumpste in eine Umkleidekabine, pflegte sie und ging dann gemächlicher meinen Geschäften nach, während mein Baby aus ihrem Milchkoma döste.

Alba und ihr Ehemann Cash Warren begrüßten vor drei Monaten ihr drittes Kind, Baby Hayes. Und obwohl sie eine super glamouröse Promi-Mutter ist, Sie ist auch die Gründerin von The Honest Company. Was bedeutet, dass sie mit der Notlage einer berufstätigen, stillenden Mutter vertraut ist.

Sie hat das obige Foto gepostet, auf dem sie Hayes nach einer Vorstandssitzung, an der sie teilnahm, während sie sich technisch noch im Mutterschaftsurlaub befand, pflegte. „Baby Boy kam zu Besuch / essen zu Mittag. Ich habe mich heute sehr produktiv gefühlt „, schrieb sie in der Bildunterschrift.

Wir lieben es absolut, wenn Mütter – besonders prominente Mütter – es in den sozialen Medien real halten. Und es gibt nichts Realeres als Jessica Albas Zielfoto „müde Augen“.

Offene Schnipsel wie die, die sie hier geteilt hat, helfen, das Stillen zu normalisieren und zeigen, dass, egal wer wir sind — neue Mütter sind müde AF. Wer kann sich nicht darauf beziehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.