Amarengo

Articles and news

Die Kernbewegung, auf die Kate Hudson schwört, um diese schwer erreichbaren unteren Bauchmuskeln zu treffen

Kate Hudsons Einstellung, ihren Kern zu trainieren, ist ungefähr so zuordenbar wie es nur geht. „Ich bin ein Ab-Fanatiker“, sagt sie, „und ich hasse sie.“ Ihre Liebe zum Tanz und Pilates bedeutet, dass sie sich ständig auf die Muskeln in ihrem Mittelteil verlässt, um durch ihr Training zu kommen, also gibt es trotz der Angst vor Bauchmuskelübungen eine Bewegung, an die sich Hudson wendet, wenn es darum geht, sie stark zu halten: Stabilitätsball-Crunches.

Die Hassliebe des Stars zur Kernarbeit ist alles auf einen Kaiserschnitt zurückzuführen, den sie vor über einem Jahrzehnt hatte und der ab-fokussierte Bewegungen komplizierter machte. „Ich hatte einen Kaiserschnitt, und ich denke, jede Frau, die einen Kaiserschnitt hatte, weiß, wie schwer es ist, diesen unteren Teil Ihrer Bauchmuskeln wieder in Eingriff zu bringen“, sagt Hudson. „Mein Kaiserschnitt war vor 16 Jahren, aber wenn ich ein paar Tage ohne Bauchmuskeln gehe, fällt es meinem Gehirn schwer, diesen Bereich wieder zu aktivieren.“

Im Gegensatz zu normalen ol ‚Boden Crunches, Stabilität Ball Crunches nehmen die Dinge eine Kerbe, indem Sie Ihren Körper zu balancieren, während es sich bewegt, wie Sie Ihre unteren Bauchmuskeln engagieren. „Das Hinzufügen eines Stabilitätsballs zu einer Übung kann einen grundlegenden Schritt von“Ich kann das im Schlaf machen“zu“Das ist die schwierigste Sache, die ich je gemacht habe“, sagte Trainerin Tiffani Robbins zuvor Well + Good. Und aus diesem Grund schwört Hudson auf diese besondere Bewegung, um ihre Bauchmuskeln zu aktivieren.

Wie bei allen Fitness-Moves (aber besonders bei denen, die sich auf Ihren Kern beziehen) ist die richtige Form der Schlüssel. „Sie könnten eine Million ab machen, aber Sie müssen sie richtig machen“, sagt Hudson, der kürzlich eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln namens InBloom auf den Markt gebracht hat. „Es ist also besser, eine gute Form zu haben, als nur 200 Crunches herauszudrücken .“

Um Stabilitätsball-Crunches selbst auszuprobieren, legen Sie einen Stabilitätsball mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf dem Boden unter Ihren unteren Rücken (direkt über Ihrer Beute). Um in Position zu kommen, können Sie sich auf den Ball setzen und Ihre Füße nach vorne gehen, um sich nach unten zu rollen — stellen Sie nur sicher, dass Ihr Rücken fest in die Oberseite des Balls gedrückt wird, wenn Sie den Tiefpunkt erreichen. Legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Kopf und verwenden Sie Ihre Bauchmuskeln, um Ihren Oberkörper leicht nach oben zu drücken. Halten Sie Ihren Nacken gerade und die Schultern hoch, um zu vermeiden, dass Ihr Kinn an Ihre Brust geknirscht wird, und achten Sie darauf, dass Sie Ihren Kern die ganze Zeit beschäftigt halten.

Um im Hudson-Stil zu trainieren, probieren Sie dieses 15-minütige Ganzkörper-Pilates-Training für eine echte Verbrennung in Ihrem Kern:

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für Kult-Wellness-Marken und exklusive Well + Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich für Well +, unsere Online-Community von Wellness-Insidern, an und schalten Sie Ihre Belohnungen sofort frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.