Amarengo

Articles and news

Alles, was Sie über Lead-Capture-Seiten wissen müssen

Wohin senden Sie Ihre Leads, wenn Sie eine Marketingkampagne durchführen? Zu Ihrer Homepage oder vielleicht zu einer Subdomain auf Ihrer Homepage? Wenn Sie keine dedizierten Lead-Capture-Seiten verwenden, verpassen Sie eine goldene Gelegenheit.

Stellen Sie sich Ihre Homepage als Ihre Informationsdrehscheibe vor, die Enzyklopädie Ihres Unternehmens – dort finden Sie alle Informationen, die sich eine Person über Ihr Unternehmen wünschen kann.

Wenn Sie eine Marketingkampagne durchführen, kann das Senden Ihrer Leads an Ihre Homepage überwältigend und verwirrend sein. Sie suchen nach spezifischen Informationen zu einem bestimmten Merkmal, Produkt, Artikel oder Ereignis. Hier kommen Lead-Capture-Seiten ins Spiel.

Im Gegensatz zu Ihrer Homepage hat eine Lead–Capture-Seite ein Endziel – Informationen für Kunden bereitzustellen, um sie dazu zu verleiten, Ihnen ihre Daten zur Verfügung zu stellen und die Beziehung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren potenziellen Kunden zu pflegen.

Häufig gestellte Fragen

📃 Was ist eine Lead Capture Page?

Eine Lead-Erfassungsseite ist eine speziell entwickelte Zielseite, deren einziger Zweck darin besteht, Informationen über Ihre Leads zu erfassen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. Diese Informationen werden über ein Lead-Erfassungsformular erfasst und verwendet, um Ihnen beim Aufbau einer Beziehung zu Ihren Leads zu helfen. Das Endziel ist es, sie über Ihren Marketing-Trichter in Kunden umzuwandeln.

🆓 Wie erstelle ich eine Lead-Capture-Seite kostenlos?

Es gibt Software, mit der Sie Lead-Capture-Seiten kostenlos erstellen können, z. B. Typeform, Mailchimp, Leadpages und Simple Lead Capture.

So erstellen Sie eine Lead-Capture-Seite

Die Frage

Die Bestimmung, welche Informationen von Ihren Kunden angefordert werden sollen, scheint eine einfache Frage mit einer einfachen Antwort zu sein. Zuerst. In Wirklichkeit ist es eine komplizierte Formel, die auf einer Vielzahl von Faktoren basiert.

Wenn Sie Ihre Lead-Erfassungsseite erstellen, bestimmen Sie die Kampagnenziele und welche Informationen Sie von Ihrem Kunden sammeln müssen, um diese Ziele zu erreichen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Informationen sammeln können, ohne Ihren Kunden zu überfordern.

Hier ist der Haken: Formulare zur Lead-Generierung mit einem Feld generieren mehr Leads, längere Formulare generieren jedoch eher qualifizierte Leads. Wenn ein Kunde bereit ist, sich die Zeit zu nehmen, mehr als 5 Felder auszufüllen, desto wahrscheinlicher ist es, dass er kauft.

Urban Outfitters ging das Risiko mit einem Fünf-Feld-Lead-Capture-Formular für sein Belohnungsprogramm ein, einschließlich E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Stilpräferenz. Im Gegenzug erhalten die Menschen Zugang zu den Mitgliedervorteilen von UO – ein hochwertiges Angebot, das die große Nachfrage rechtfertigt.

Urban Outfitters ‚Fünf-Feld-Lead-Capture-Formular

Zugegeben, ein Formular dieser Länge kann für Erstbenutzer abstoßend sein. Hier ist die Segmentierung Ihres Traffics basierend auf neuen und wiederkehrenden Besuchern sinnvoll. Es ermöglicht Ihnen, das am besten geeignete Lead-Capture-Format zu bedienen und die höchstmögliche Conversion-Rate zu erzielen. Sie können auch nach demografischen Merkmalen oder sogar nach Verhaltensfaktoren segmentieren.

Das Geben

Jetzt, da Sie wissen, was Sie von Ihren Kunden verlangen, müssen Sie sich fragen, was Sie im Gegenzug anbieten möchten. Das Entwerfen einer hochkonvertierenden Lead-Capture-Seite erfordert, dass Sie Ihren Leads so viel geben, wie Sie von ihnen verlangen.

Geben Sie Ihren Kunden einen Rabatt für die Anmeldung für einen Newsletter ist gängige Praxis für viele E-Commerce-Websites. Aber ist es das Richtige für Sie? Sie müssen Ihre Zahlen ausführen und sehen, ob Ihr Endergebnis einen Rabatt von 10-15% bewältigen kann.

Wir haben Lead-Capture-Formulare überprüft, die einen Anreiz boten, im Vergleich zu solchen, die dies nicht taten, und die Ergebnisse waren eindeutig: Lead-Capture-Formulare mit einem Rabatt hatten eine Opt-In-Rate von 5,9% im Vergleich zu einer Opt-In-Rate von 3,8% für diejenigen ohne Rabatt. Fragen Sie sich also, ob sich eine Erhöhung der Opt-Ins um 2,1% für Ihr Unternehmen lohnt.

Matcha Source bietet 10% Rabatt auf die erste Bestellung im Austausch für Name und E-Mail-Details

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Rabatt nicht das einzige Wertvolle ist, was Sie Ihren potenziellen Kunden anbieten können. Überlegen Sie, worauf sie Wert legen, und prüfen Sie, ob Sie etwas erstellen können, das ihnen das Gefühl gibt, dass es sich lohnt, Ihnen ihre E-Mail-Adresse zu geben. Das Erstellen eines Wettbewerbs, Wettbewerbs oder Quiz sind großartige Alternativen mit viel geringerem Overhead, mit denen Sie immer noch dieselben Daten erfassen können. Laut LeadQuizzes hat das durchschnittliche Quiz eine Lead-Capture-Rate von 31,6%.

Bei der Eröffnung eines neuen Standorts in Los Angeles nutzte die Hautpflegemarke HeyDay ein Werbegeschenk, um Kunden dazu anzuregen, ihre E-Mails über eine Lead-Capture-Seite einzureichen. Sie haben auch ihre Social-Media-Fangemeinde gestärkt, indem sie jedem, der der Marke auf Instagram folgt, einen Bonuseintrag versprochen haben.

Die Lead-Capture-Seite von HeyDay

Die Position

, an der sich Ihr E-Mail-Anmeldeformular auf Ihrer Lead-Capture-Seite befindet, ist eine Designentscheidung, aber auch ein Schlüsselelement für den Erfolg Ihrer Lead-Gen-Strategie.

In der Regel sollte sich Ihr Formular immer über der Falte befinden. Above the Fold bezieht sich auf den Bereich einer Website, der ohne Scrollen oder Klicken sichtbar ist. Ein Kunde ist am meisten mit Ihrem Seiteninhalt beschäftigt, was bedeutet, dass Sie diesen Bereich für Ihre wichtigsten Informationen verwenden sollten.

Wenn Ihr Angebot genauer erläutert werden muss – wenn Sie beispielsweise eine Veranstaltung oder einen besonderen Service verkaufen –, verwenden Sie am besten Ihre Lead-Erfassungsseite, um die Details Ihres Angebots zu ermitteln. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie kein Lead-Capture-Formular über der Falte haben können. Es bedeutet nur, dass Sie auch eine unter der Falte haben sollten, nachdem Sie in die Details Ihrer Frage gegangen sind.

Sie können sich auch anderen Elementen zuwenden, mit denen Sie Leads auf Ihrer Zielseite erfassen können. Bei Yieldify implementieren wir verschiedene Lead-Capture-Formate, um die besten Ergebnisse für Ihre E-Commerce-Lead-Generierungskampagnen zu erzielen: von Overlays über Pop-ups, Push-Benachrichtigungen, Float-Buttons, In-Page-Personalisierungsfunktionen und mehr.

Eine Lead-Capture-Kampagne mit Yieldifys Float-Button

Der CTA

Die Bedeutung eines starken Call-to-Action (CTA) sollte nicht unterschätzt werden. Ihre Lead-Capture-Seite ist nur so leistungsfähig wie Ihr CTA.

Kunden erwarten CTAs – sie fungieren als Übergänge für Kunden und veranlassen sie, sofort Maßnahmen zu ergreifen. Kunden suchen nach CTAs, um sie auf den Weg des geringsten Widerstands zu führen. Machen Sie es ihnen leicht, indem Sie einen prominenten CTA mit einem ansprechenden Slogan erstellen.

Vorbei sind die Zeiten von „click“, „submit“ und „subscribe“. Fügen Sie stattdessen einige Power-Wörter, Personalisierung, Exklusivität oder umsetzbare Verben in Ihren CTA ein. Versuchen Sie, Elemente aus verschiedenen Kategorien zu mischen, um personalisierte, ansprechende CTAs wie „Get my Discount“ oder „I Want to be an Insider“ zu erstellen.

Die Kopie

Wie jede Webseite sollte Ihre Lead-Capture-Seite eine Kopie haben, die klar erklärt, was Ihr Kunde braucht, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Beginnen Sie mit einer aufmerksamkeitsstarken Überschrift, die Kunden zum Weiterlesen anregt. Fügen Sie Ihr einzigartiges Wertversprechen in Ihre Überschrift ein. Denken Sie daran, dass Sie auf einer Lead-Generierungsseite nicht die gleichen Immobilien haben wie auf Ihrer Homepage. Von Anfang an müssen Sie auf den Punkt kommen – Ihre Überschrift sollte Ihre Kunden genau wissen lassen, was sie sehen.

Ihre Kopie sollte klar und prägnant sein, von der Überschrift bis zur Hauptkopie. Stellen Sie sicher, dass Sie klar umreißen, was Ihre Kunden erhalten, wenn sie sich anmelden, und verwenden Sie nach Möglichkeit Aufzählungszeichen, um die Kopie lesbar zu halten.

Die Lead-Capture-Seite von Shavekit enthält Kundenbewertungen

Sie können auch Kundenempfehlungen oder Bewertungen einfügen, um Vertrauen aufzubauen und Ihren Produkten in den Augen Ihrer Kunden Wert und Glaubwürdigkeit zu verleihen. Hier sind einige kreative Möglichkeiten, die Shavekit und Mama&Sie, die soziale Beweise auf unterschiedliche Weise nutzen.

Mym&You’s Lead Capture page listet Auszeichnungen und Anerkennungen

Die Nitty-gritty

Datenschutzrichtlinien. Es versteht sich von selbst, aber im Zeitalter von DSGVO, CAN-SPAM und CASL ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Formulare für Benutzer in der Europäischen Union, den USA und Kanada konform sind. Kennen Sie Ihre Zielgruppe und nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Formulare und E-Mail-Praktiken alle konform sind.

Seitennavigation. Um Ihre Lead-Gen-Seite so einfach und rationalisiert wie möglich zu halten, entfernen Sie Ihre Seitennavigation vom oberen und unteren Rand der Seite. Sie möchten alle möglichen Ablenkungen von Ihrem Endziel entfernen – der Erfassung ihrer Daten. Halten Sie die Seite laserfokussiert. Denken Sie daran, dass der einzige Link, auf den Sie klicken müssen, Ihr CTA sein sollte.

So erstellen Sie kostenlos eine Lead-Capture-Seite

  1. Typeform. Die kostenlosen Lead-Generierungsformulare von Typeform wurden für Befragte entwickelt und sind wunderschön gestaltet und für Mobilgeräte geeignet. Sie können Ihr Formular mit benutzerdefinierten Farben, Schriftarten und Bildern versehen, um sicherzustellen, dass Ihre Seite mit Ihren anderen Marken-Touchpoints verbunden ist. Sie erhalten außerdem eine E-Mail mit jedem neuen Lead, damit Sie Ihre Antworten schnell bearbeiten können.
  2. Einfache Lead-Erfassung. Simple Lead Capture wird als „einfachste und schnellste Lead Capture Page Publishing Platform“ bezeichnet und ist ein benutzerfreundlicher, professioneller Point-and-Click-Page-Builder. Ohne Codierung oder Designarbeit können Sie mit Simple Lead Capture in wenigen Minuten Lead-Capture-Seiten erstellen.
  3. MailChimp. MailChimp ist hauptsächlich als E-Mail-Software bekannt und bietet kostenlosen Kontoinhabern die Möglichkeit, Lead-Capture-Seiten mithilfe ihrer Vorlagen zu erstellen. Sie können eine Seite erstellen, die ein Produkt hervorhebt, einen kostenlosen Download anbietet oder einen Wettbewerb abhält.

Alternativ können Sie sich jederzeit an uns wenden! Yieldify bietet 360 ° Kampagnenausführung, das heißt, wir werden Ihre Lead-Capture-Kampagne strategisch planen, erstellen und implementieren und uns dabei auch um die Kopie, das Design und die Funktionalität dahinter kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.